B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
ibw - Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ibw - Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e. V.

ibw - Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Leichter Anstieg der Arbeitslosenquote: 39 Arbeitslose mehr als im Juni.

Im Juli steigt die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Donauwörth um 0,1 Prozentpunkte auf 2,3 Prozent. „Der leichte Anstieg der Arbeitslosigkeit bewegt sich im saisonüblichen Rahmen, eine etwas geringere Personalnachfrage gibt es jedes Jahr in den Urlaubsmonaten. Die Arbeitslosenquote ist von Januar bis Juni kontinuierlich gesunken von 3,3 auf 2,2 Prozent und steigt im Juli leicht auf 2,3 Prozent an.

Arbeitslosigkeit hat zugenommen

2.848 Arbeitslose sind 39 Personen mehr als im Juni - im Vergleich zum Vorjahr sind es aber 760 Arbeitslose weniger. Die Arbeitslosenquote liegt bei 2,3 Prozent (2,2 Prozent im Juni), vor einem Jahr  lag sie bei 2,9 Prozent. Bei den Jüngeren (15 bis 24 Jahre) ist sie seit dem letzten Monat um 0,6 Prozentpunkte gestiegen - aber liegt mit 1,7 Prozent immer noch deutlich unter der Arbeitslosenquote insgesamt.

„Viele Ausbildungen enden im Juli oder August, so dass bedingt durch die Suche nach einer Arbeitsstelle in den Sommermonaten mehr junge Leute arbeitslos sind. Nach den Ferien melden sie sich wieder schnell in Schulausbildung, Studium oder eine Arbeitsstelle ab, so dass ich spätestens im September wieder mit einem deutlichen Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit rechne.“, erklärt Claudia Wolfinger den Anstieg.

Die Arbeitslosenquote der über 50jährigen liegt mit 3,4 Prozent über dem Gesamtdurchschnitt, ist aber seit dem letzten Monat um 0,1 Prozentpunkte gesunken. Bei den schwerbehinderten Arbeitslosen ist im Vergleich zum Vorjahr sogar eine Zunahme von 50 auf 270 Personen zu verzeichnen. „Unsere verstärkten Bemühungen gelten dieser Personengruppe, damit auch diese kompetenten Fachkräfte vom guten Arbeitsmarkt profitieren.“

Fachkräfte werden gesucht

536 neue Angebote gingen im Juli bei den Vermittlerinnen und Vermittlern der Agentur für Arbeit ein. Im Stellenpool befinden sich derzeit 1.273 Angebote, 520 mehr als vor einem Jahr. Daran erkennt man, dass im Gegensatz zum Vorjahr nicht die Arbeitslosigkeit an sich, sondern die Deckung des Fachkräftebedarfes in vielen Branchen immer wichtiger wird. Gesucht werden derzeit Fachkräfte in vielen Bereichen, besonders im Elektro- und Metallsektor aber auch im Pflegebereich, in der Holzverarbeitung, auf dem Bau und im Gastgewerbe. Von den 1.273 Stellen sind 1.172 für Vollzeit- und 101 für Teilzeitkräfte.

Ausbildungsstellenmarkt: Noch 490 unbesetzte Ausbildungsstellen

Seit dem 1. Oktober 2010 meldeten sich bei der Agentur für Arbeit Donauwörth 1.966 Bewerber für Ausbildungsstellen, das waren 7,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. 356 Bewerber sind derzeit noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle (46 mehr als im Vorjahr). Für diese Jugendlichen finden in dieser Woche in Dillingen (am 26.7.) und in Donauwörth (am 28.7.) Bewerberbörsen statt. Dort sind in einer Vernissage die 490 noch unbesetzten Ausbildungsstellen ausgestellt und in Einzelgesprächen der Jugendlichen mit einem Berufsberater und einem Kammervermittler werden jedem Jugendlichen konkrete Bewerbungsvorschläge unterbreitet.

www.ibw-bayern.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema