B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
ibw – Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e.V., digitales TV und Radio
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ibw – Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e.V.

ibw – Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e.V., digitales TV und Radio

Symbolbild Fernseher, Foto: Fotolia

Am 30. April wird die Ausstrahlung deutscher Fernseh- und Hörfunkprogramme von analog auf digital umgestellt. „Fernsehen und Hörfunk bleiben wichtige Informationsquellen“, betont Bertram Brossardt in diesem Zusammenhang.

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., betont die Bedeutung von Fernsehen und Hörfunk als Informationsquellen. „Auch im Zeitalter des Internets haben Fernsehen und Hörfunk als Informations-Quellen eine große Bedeutung. Deshalb sollten die Zuschauer und –hörer auf die Umstellung vorbereiten. Diejenigen Zuschauer, die nicht über einen Kabel-, DVB-T-, IPTV/DSL-Anschluss oder digitalen Satellitenempfang verfügen, sollten die letzten Wochen vor der Umstellung dringend nutzen, um sich darauf vorzubereiten“, so Brossardt.

Fernsehen und Hörfunk sind wichtig für die Meinungsbildung

„Wir setzen uns für die digitale Entwicklung ein. Teilhabe an der Informations-Gesellschaft ist wichtig für die Meinungsbildung. Fernsehen und Hörfunk erreichen auch bildungsfernere Schichten. Somit integrieren Fernsehen und Hörfunk auch diese Menschen in den gesellschaftlichen Diskurs“, betont Bertram Brossardt.

Vorbereitung auf die Umstellung auf digitales TV und Radio

„Wer nicht rechtzeitig die technischen Voraussetzungen für den neuen digitalen TV- und Radioempfang schafft, läuft Gefahr, ab Mai ohne funktionstüchtigen Anschluss zu sein. Um also nicht von einem Teil des öffentlichen Informationsflusses abgeschnitten zu sein, sollte man sich auf die Umstellung vorbereiten“, betont der Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.vbw-bayern.de und unter www.ibw-bayern.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema