Erweiterung des Marktsegments

HS Fachmarkt aus Genderkingen übernimmt Möbel im Netz GmbH

Die HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH, Betreiberin der Onlineshops Garten-und-Freizeit.de und Piolo.de, hat die Möbel im Netz GmbH akquiriert. Damit ist das Unternehmen nun auch in einem weiteren Markt-Segment aufgestellt.

Die HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH hat die Möbel im Netz GmbH übernommen, wie das Unternehmen kürzlich bekanntgab. Die Akquisition umfasst sowohl den Online-Shop für Wohnen und Schlafen, Betten.de, als auch den Standort der Möbel im Netz GmbH im baden-württembergischen Heubach. Der HS Fachmarkt bekommt im Rahmen dieser strategischen Erweiterung damit einen neuen, bereits etablierten Partnershop zur Seite gestellt.

Das bewirkt die Akquisition

Mit der Übernahme stellt die HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH nun in zwei Markt-Segmenten einen der jeweils führenden deutschen Online-Fachhändler. Die strategische Erweiterung ist ein wichtiger Schritt für das Unternehmen und vergrößert die Marktbedeutung innerhalb der Möbel-Branche.

Mehr als 50 Millionen Euro Umsatz in 2019 erwartet

Beide Online-Shops sind in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Expansion soll nun gemeinsam weiter vorangetrieben werden. Für 2019 erwartet die HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH für Garten-und-Freizeit.de und Betten.de ein zweistelliges Umsatz-Wachstum. Der gemeinsame Umsatz soll dabei bei deutlich über 50 Millionen Euro liegen.

Die beiden Online-Shops würden sich ergänzen, findet der Geschäftsführer

„Garten-und-Freizeit.de und Betten.de decken zwei grundlegende Wohnbereiche ab. Sie teilen sich darüber hinaus eine gemeinsame Zielgruppe und ergänzen sich somit ideal“, sagt Jürgen Schuster, der Geschäftsführer des HS Fachmarkts. „Damit können wir ab sofort noch mehr Kunden ihre individuellen Wohnträume erfüllen. Wir wollen mit unseren Shops auch zukünftig so erfolgreich wachsen wie bisher, achten dabei aber stets darauf, dass unsere bisherige Qualität bei Waren und Kundenservice weiter auf höchstem Niveau gehalten wird.“

Über Garten-und-Freizeit.de

Garten-und-Freizeit.de wurde 2005 vom heutigen Geschäftsführer Jürgen Schuster als Einzelhandelsbetrieb gegründet und ist seit 2007 eine GmbH. Das Unternehmen ist ein Fachhändler für hochwertige Garten- und Freizeitmöbel. Neben ihrer Internetpräsenz verfügt die GmbH über eine Verkaufsausstellung am Firmenhauptsitz im schwäbischen Genderkingen im Landkreis Donau-Ries. Garten-und-Freizeit.de beschäftigt, inklusive Saisonkräfte, zurzeit 125 Mitarbeiter am Firmenhauptsitz in Genderkingen. 50 weitere sind am polnischen Standort in Posen beschäftigt.

Über Betten.de

Betten.de wurde 2009 als Online-Shop der Möbel im Netz GmbH gegründet. Das Unternehmen ist einer der führenden deutschen Online-Fachhändler für hochwertige Schlafzimmermöbel. Betten.de beschäftigt an seinem Firmensitz im baden-württembergischen Heubach zurzeit 35 Mitarbeiter. Das Portfolio des Online-Shops umfasst aktuell neben von Betten, Matratzen oder Lattenrosten auch über Kindermöbel und Bettwaren.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Erweiterung des Marktsegments

HS Fachmarkt aus Genderkingen übernimmt Möbel im Netz GmbH

Die HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH, Betreiberin der Onlineshops Garten-und-Freizeit.de und Piolo.de, hat die Möbel im Netz GmbH akquiriert. Damit ist das Unternehmen nun auch in einem weiteren Markt-Segment aufgestellt.

Die HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH hat die Möbel im Netz GmbH übernommen, wie das Unternehmen kürzlich bekanntgab. Die Akquisition umfasst sowohl den Online-Shop für Wohnen und Schlafen, Betten.de, als auch den Standort der Möbel im Netz GmbH im baden-württembergischen Heubach. Der HS Fachmarkt bekommt im Rahmen dieser strategischen Erweiterung damit einen neuen, bereits etablierten Partnershop zur Seite gestellt.

Das bewirkt die Akquisition

Mit der Übernahme stellt die HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH nun in zwei Markt-Segmenten einen der jeweils führenden deutschen Online-Fachhändler. Die strategische Erweiterung ist ein wichtiger Schritt für das Unternehmen und vergrößert die Marktbedeutung innerhalb der Möbel-Branche.

Mehr als 50 Millionen Euro Umsatz in 2019 erwartet

Beide Online-Shops sind in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Expansion soll nun gemeinsam weiter vorangetrieben werden. Für 2019 erwartet die HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH für Garten-und-Freizeit.de und Betten.de ein zweistelliges Umsatz-Wachstum. Der gemeinsame Umsatz soll dabei bei deutlich über 50 Millionen Euro liegen.

Die beiden Online-Shops würden sich ergänzen, findet der Geschäftsführer

„Garten-und-Freizeit.de und Betten.de decken zwei grundlegende Wohnbereiche ab. Sie teilen sich darüber hinaus eine gemeinsame Zielgruppe und ergänzen sich somit ideal“, sagt Jürgen Schuster, der Geschäftsführer des HS Fachmarkts. „Damit können wir ab sofort noch mehr Kunden ihre individuellen Wohnträume erfüllen. Wir wollen mit unseren Shops auch zukünftig so erfolgreich wachsen wie bisher, achten dabei aber stets darauf, dass unsere bisherige Qualität bei Waren und Kundenservice weiter auf höchstem Niveau gehalten wird.“

Über Garten-und-Freizeit.de

Garten-und-Freizeit.de wurde 2005 vom heutigen Geschäftsführer Jürgen Schuster als Einzelhandelsbetrieb gegründet und ist seit 2007 eine GmbH. Das Unternehmen ist ein Fachhändler für hochwertige Garten- und Freizeitmöbel. Neben ihrer Internetpräsenz verfügt die GmbH über eine Verkaufsausstellung am Firmenhauptsitz im schwäbischen Genderkingen im Landkreis Donau-Ries. Garten-und-Freizeit.de beschäftigt, inklusive Saisonkräfte, zurzeit 125 Mitarbeiter am Firmenhauptsitz in Genderkingen. 50 weitere sind am polnischen Standort in Posen beschäftigt.

Über Betten.de

Betten.de wurde 2009 als Online-Shop der Möbel im Netz GmbH gegründet. Das Unternehmen ist einer der führenden deutschen Online-Fachhändler für hochwertige Schlafzimmermöbel. Betten.de beschäftigt an seinem Firmensitz im baden-württembergischen Heubach zurzeit 35 Mitarbeiter. Das Portfolio des Online-Shops umfasst aktuell neben von Betten, Matratzen oder Lattenrosten auch über Kindermöbel und Bettwaren.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben