Bildung

Hama aus Monheim investiert in den Nachwuchs

Der erste Karriereschritt ist getan. 21 Azubis und zwölf Studierende haben im beim Zubehörhersteller Hama in Monheim ihre berufliche Laufbahn begonnen. Was das Unternehmen alles für die künftige Generation zu bieten hat.

Insgesamt absolvieren derzeit 111 junge Leute ihre Ausbildung beziehungsweise ihr duales Studium bei Hama. In den durch Corona nicht immer einfachen Zeiten setzt Hama bewusst auf Nachwuchsförderung und dabei auf Kontinuität, heißt es in einer Mitteilung. Auch in diesem Jahr wurde allen Absolventen ein Übernahmeangebot unterbreitet, was auch für die Zukunft ein selbstverständliches Ziel ist.

Bandbreite an Ausbildungsberufen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für 2022 stehen zwölf Ausbildungsberufe und elf duale Studiengänge zur Auswahl. Unter den von Hama angebotenen Ausbildungsstellen sind Ausbildungen zum Fotografen, Mediengestalter, Industrieelektriker oder auch zur „klassischen“ Büro- und Einzelhandelskauffrau zu finden. Duale Studiengänge sind ebenfalls in einer großen Bandbreite vertreten, unter anderem Mediendesign, BWL oder Informatik.

Augenmerk auf der Bildung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Hama hat seinen Fokus nicht nur auf die betriebsinterne Ausbildung des eigenen Nachwuchses gesetzt, sondern legt sein Augenmerk auch auf die Bildung in den Grund- und Mittelschulen, welche unter den Corona-Maßnahmen erheblich gelitten hat. Das Corona-Virus ist immer noch aktuell und damit auch das Thema Hygienevorschriften an den Schulen. Auch wenn das Lüften in den Zimmern weiterhin eine große Rolle spielen wird, ist der Einsatz von Luftfiltergeräten ein weiterer Schritt auf dem Weg, Ansteckungsgefahr zu minimieren. Aus diesem Grund sponserte Zubehörsteller Hama der Grund- und Mittelschule Monheim zehn Luftreiniger mit 3fach-Filter. „Wir sind sehr dankbar über dieses großzügige Angebot, das es uns nun ermöglicht, noch mehr Sicherheit in allen Räumen der Schule zu bieten“, freute sich Barbara Simon, Rektorin der Grund-und Mittelschule. 

Beinahe 100 Jahre am Markt 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

1923 gegründet, ist Hama heute mit rund 18.000 Produkten einer der führenden Zubehöranbieter für die Bereiche Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Computer, Foto und Haushalt. Allein am deutschen Stammsitz im bayerischen Monheim arbeiten 1.500 Mitarbeiter. Damit ist das Unternehmen einer der größten Arbeitgeber im Donau-Ries. Weltweit beschäftigt Hama rund 2.500 Mitarbeiter. Mit 19 ausländischen Standorten, zahlreichen Handelsvertretungen sowie eigenen Produktionsstätten ist Hama weltweit mit seinen Produkten präsent.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Bildung

Hama aus Monheim investiert in den Nachwuchs

Der erste Karriereschritt ist getan. 21 Azubis und zwölf Studierende haben im beim Zubehörhersteller Hama in Monheim ihre berufliche Laufbahn begonnen. Was das Unternehmen alles für die künftige Generation zu bieten hat.

Insgesamt absolvieren derzeit 111 junge Leute ihre Ausbildung beziehungsweise ihr duales Studium bei Hama. In den durch Corona nicht immer einfachen Zeiten setzt Hama bewusst auf Nachwuchsförderung und dabei auf Kontinuität, heißt es in einer Mitteilung. Auch in diesem Jahr wurde allen Absolventen ein Übernahmeangebot unterbreitet, was auch für die Zukunft ein selbstverständliches Ziel ist.

Bandbreite an Ausbildungsberufen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für 2022 stehen zwölf Ausbildungsberufe und elf duale Studiengänge zur Auswahl. Unter den von Hama angebotenen Ausbildungsstellen sind Ausbildungen zum Fotografen, Mediengestalter, Industrieelektriker oder auch zur „klassischen“ Büro- und Einzelhandelskauffrau zu finden. Duale Studiengänge sind ebenfalls in einer großen Bandbreite vertreten, unter anderem Mediendesign, BWL oder Informatik.

Augenmerk auf der Bildung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Hama hat seinen Fokus nicht nur auf die betriebsinterne Ausbildung des eigenen Nachwuchses gesetzt, sondern legt sein Augenmerk auch auf die Bildung in den Grund- und Mittelschulen, welche unter den Corona-Maßnahmen erheblich gelitten hat. Das Corona-Virus ist immer noch aktuell und damit auch das Thema Hygienevorschriften an den Schulen. Auch wenn das Lüften in den Zimmern weiterhin eine große Rolle spielen wird, ist der Einsatz von Luftfiltergeräten ein weiterer Schritt auf dem Weg, Ansteckungsgefahr zu minimieren. Aus diesem Grund sponserte Zubehörsteller Hama der Grund- und Mittelschule Monheim zehn Luftreiniger mit 3fach-Filter. „Wir sind sehr dankbar über dieses großzügige Angebot, das es uns nun ermöglicht, noch mehr Sicherheit in allen Räumen der Schule zu bieten“, freute sich Barbara Simon, Rektorin der Grund-und Mittelschule. 

Beinahe 100 Jahre am Markt 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

1923 gegründet, ist Hama heute mit rund 18.000 Produkten einer der führenden Zubehöranbieter für die Bereiche Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Computer, Foto und Haushalt. Allein am deutschen Stammsitz im bayerischen Monheim arbeiten 1.500 Mitarbeiter. Damit ist das Unternehmen einer der größten Arbeitgeber im Donau-Ries. Weltweit beschäftigt Hama rund 2.500 Mitarbeiter. Mit 19 ausländischen Standorten, zahlreichen Handelsvertretungen sowie eigenen Produktionsstätten ist Hama weltweit mit seinen Produkten präsent.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben