Abschlussprüfungen

Azubis aus dem Donau-Ries werden von der IHK geehrt

Es war alles andere als ein einfaches Ausbildungsjahr für die schwabenweit mehr als 9.000 jungen Menschen, die 2021 an den IHK-Abschlussprüfungen teilgenommen haben. Trotz Corona erzielten viele von ihnen – darunter 18 Absolventen aus dem Landkreis Donau-Ries – Spitzenergebnisse.

Die IHK Schwaben ehrte die insgesamt 128 Besten aus Nordschwaben und dem Wirtschaftsraum Augsburg nun in besonderem Rahmen – coronabedingt nicht bei einer Feier, sondern bei einer Kinovorstellung mit dem neuen 007. 

 

 Einladung zur Sonder- Filmvorstellung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Insgesamt 3.825 Azubis aus dem Wirtschaftsraum Augsburg und Nordschwaben haben im Jahr 2021 ihre IHK-Prüfung abgelegt. Die Besten jedes Ausbildungsberufs waren nun zur Sonder-Vorstellung des neuen James-Bond-Film eingeladen. Darunter die 18 Auszubildenden aus dem Landkreis Donau-Ries, die zu den Besten Schwabens gehören.

 

 Garant für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bevor Daniel Craig über die Leinwand des großen Kinosaals in Augsburg flimmerte, war dort der stellvertretende IHK-Präsident Reinhold Braun zu sehen. „Ihre Spitzenleistung erfreut uns alle“, sagte Braun in seinem Video-Statement an die Azubis gerichtet. „Mit Leuten wie Ihnen wird es uns auch in Zukunft gelingen, ein herausragender Wirtschaftsstandort zu bleiben.“

 

Unternehmen sind auf Azubis angewiesen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dem stellvertretenden IHK-Präsidenten war die Ehrung der Besten auch ohne die sonst übliche Auszeichnungsfeier in der IHK Schwaben ein großes Anliegen: „Wir können damit zeigen, wie wichtig die berufliche Bildung für unsere Unternehmen ist.“ Die heimischen Unternehmen seien dringend auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen. „Daran hat weder die Corona-Krise etwas geändert noch der demographische Wandel“, sagt Braun.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Abschlussprüfungen

Azubis aus dem Donau-Ries werden von der IHK geehrt

Es war alles andere als ein einfaches Ausbildungsjahr für die schwabenweit mehr als 9.000 jungen Menschen, die 2021 an den IHK-Abschlussprüfungen teilgenommen haben. Trotz Corona erzielten viele von ihnen – darunter 18 Absolventen aus dem Landkreis Donau-Ries – Spitzenergebnisse.

Die IHK Schwaben ehrte die insgesamt 128 Besten aus Nordschwaben und dem Wirtschaftsraum Augsburg nun in besonderem Rahmen – coronabedingt nicht bei einer Feier, sondern bei einer Kinovorstellung mit dem neuen 007. 

 

 Einladung zur Sonder- Filmvorstellung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Insgesamt 3.825 Azubis aus dem Wirtschaftsraum Augsburg und Nordschwaben haben im Jahr 2021 ihre IHK-Prüfung abgelegt. Die Besten jedes Ausbildungsberufs waren nun zur Sonder-Vorstellung des neuen James-Bond-Film eingeladen. Darunter die 18 Auszubildenden aus dem Landkreis Donau-Ries, die zu den Besten Schwabens gehören.

 

 Garant für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bevor Daniel Craig über die Leinwand des großen Kinosaals in Augsburg flimmerte, war dort der stellvertretende IHK-Präsident Reinhold Braun zu sehen. „Ihre Spitzenleistung erfreut uns alle“, sagte Braun in seinem Video-Statement an die Azubis gerichtet. „Mit Leuten wie Ihnen wird es uns auch in Zukunft gelingen, ein herausragender Wirtschaftsstandort zu bleiben.“

 

Unternehmen sind auf Azubis angewiesen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dem stellvertretenden IHK-Präsidenten war die Ehrung der Besten auch ohne die sonst übliche Auszeichnungsfeier in der IHK Schwaben ein großes Anliegen: „Wir können damit zeigen, wie wichtig die berufliche Bildung für unsere Unternehmen ist.“ Die heimischen Unternehmen seien dringend auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen. „Daran hat weder die Corona-Krise etwas geändert noch der demographische Wandel“, sagt Braun.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben