B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Grenzebach Maschinenbau GmbH – global erfolgreich
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Grenzebach Maschinenbau GmbH

Grenzebach Maschinenbau GmbH – global erfolgreich

Grenzebach Maschinenbau GmbH und Taiwan Glass Group. Foto: Grenzebach Maschinenbau GmbH

Einmal um die Welt. Vertreter der Firma Taiwan Float GmbH (TFG) ist zur technischen Abnahme bei Grenzebach Maschinenbau GmbH in Hamlar. Die langjährige Zusammenarbeit lässt auf hohe Kundenzufriedenheit schließen.

Grenzebach Maschinenbau GmbH und die Taiwan Float Glas - gemeinsam sind sie ein Beispiel für eine international erfolgreiche Kooperation. Der größte Glashersteller Taiwans ist bereits seit einem Vierteljahrhundert ein zufriedener Kunde.

Grenzebach Maschinenbau GmbH überzeugt Taiwan Glass Float GmbH

Noch vor einigen Jahren konnte sich Deutschland als Exportweltmeister behaupten. Ein Erfolgsrezept ist mitunter die Qualität deutscher Produkte. Seit nun über einem Viertel Jahrhundert kann die Grenzebach Maschinenbau GmbH die Taiwan Glass Float GmbH mit ihren Produkten überzeugen. Daraus lässt sich eine hohe Zufriedenheit des asiatischen Unternehmens schließen. Wuder Kao, Chenlang Wang und Pihsun Chi, verantwortlich für den Bereich New Material Division der Taiwan Glass Group, sind in diesen Tagen von Taiwan nach Hamlar gekommen. Unmittelbar vor Ort wird die abschließende technische Abnahme durchgeführt.

Jahrelange Erfolgsgeschichte

Werner Rührer ist der Branchenteamleiter der Float. Seit vielen Jahren ist er für den Grenzebacher Vertrieb in Asien unterwegs. Nun freut er sich, die Herren in Hamlar begrüßen zu dürfen. „Taiwan Float Glass ist einer der größten Glashersteller in Asien. Uns verbinden über 25 Jahre gemeinsame Erfolgsgeschichte in der Fertigung von Glas.“ Die deutschen Produkte sind trotz globaler Konkurrenz und einem hart umkämpften Markt erfolgreich. Das stellt auch die erfolgreiche Partnerschaft beider Unternehmen unter Beweis. Seit Beginn der Kooperation habe Taiwan Glass über 20 Fertigungslinien für Flachglas in Hamlar gekauft sowie mehrere Handling-Systeme für Beschichtungsanlagen.

Innovativ und technikorientiert

Die aktuelle Anlage wird in Taiwan Dünnglas produzieren, das dünner als 1 Millimeter ist. Erstmals wird in dieser Linie eine Dicken- und Spannungsmessung aus dem Hause Grenzebach integriert. Dieses System wurde in Aichach bei der Firma dr. schwab Inspection Technology GmbH entwickelt, seit 2013 Mitglied der Grenzebach-Gruppe. „Ich kenne Grenzebach seit vielen Jahren. Wir haben viele anspruchsvolle Projekte miteinander realisiert“, erklärt Wuder Kao. „Ich schätze sehr, dass Grenzebach so innovativ und technikorientiert ist. Grenzebach bietet uns alle Technologien am aus einer Hand.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema