B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Grenzebach erhält Auszeichnung der Hochschule Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Prämierung

Grenzebach erhält Auszeichnung der Hochschule Augsburg

Die diesjährigen Grenzebach-Stipendiaten mit Verena Geitner, Referentin Ausbildung bei Grenzebach.
Die diesjährigen Grenzebach-Stipendiaten mit Verena Geitner, Referentin Ausbildung bei Grenzebach. Foto: Daniel Fürst, hoch3media / Hochschule Augsburg

Hintergrund war das Engagement, welches das Unternehmen in der Ausbildung leistet. Wie die Ausbildungs-Referentin von Grenzebach, Verena Geitner, das Grenzebach-Projekt einschätzt.

Das Automatisierungsunternehmen Grenzebach hat in Hamlar Besuch von einer Abordnung der Hochschule Augsburg empfangen. Denn Prof. Dr. László Kovács, Vizepräsident für Studium und Lehre der HS Augsburg, und Dip.-Pol. (Univ.) Jörg Rössler, Leiter Referat Strategie und Qualitätsmanagement und Ressort für Studium und Lehre der HS Augsburg waren bei der Firma zu Gast. Hintergrund war die Auszeichnung von Grenzebach zu „10 Jahre Talentförderung!“ durch die HSA für das langjährige Engagement im Bereich Unternehmensstipendien.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Grenzebach-Stipendien seit 2011

Seit über zehn Jahren unterstützt das Unternehmen Studierende der Hochschule mit Unternehmensstipendien. Prof. Dr. László Kovács freute sich und erklärte: „Seit 2011 fördert Grenzebach Studierende, die sich durch hervorragende Studienleistungen, Talent und außerordentliches Engagement auszeichnen. Damit leistet Grenzebach einen wertvollen Beitrag zur Fachkräftesicherung in der Region.“ Egbert Wenninger, Standortleiter der Grenzebach Gruppe in Hamlar, nahm den Preis entgegen und bedankte sich danach für die besondere Ehrung.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Grenzebach vergibt auch 2022 Unternehmensstipendien

Bei der diesjährigen Stipendienfeier der Hochschule Augsburg erhielten 45 Studierende im Innovationspark Augsburg ein Deutschland- oder Unternehmensstudium. Die Studierenden Lukas Mäder und Gerardo Gonzales de la Cerda führen dieses Jahr die Tradition der Grenzebach-Stipendiaten fort. Mit dem Stipendium verbunden ist jeweils eine finanzielle Unterstützung von 300 Euro monatlich über zwei Semester.

Damit würdigt die Firma die besonderen Leistungen der beiden und bietet direkte Tuchfühlung mit einem High-Tech-Unternehmen an. „Neben der materiellen Förderungen legen wir einen hohen Wert auf die ideelle Förderung. Wir gehen gerne in den Austausch mit unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten und bieten Möglichkeiten von Praktikum und studentischer Mitarbeit bis hin zu einer Masterarbeit im Unternehmen an“, bekräftigt Verena Geitner, Referentin Ausbildung bei Grenzebach.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema