Jubiläum

Geschäftsführer Frank Söder seit 25 Jahren bei Kutzschbach Electronic

Frank Söder und Frank Kutzschbach. Foto: Kutzschbach Electronic
Am Jahresanfang 2019 jährte sich die Firmenzugehörigkeit des Geschäftsführers Frank Söder zum 25. Mal. Angefangen hatte er als Vertriebsinnendienst-Mitarbeiter beim damals nur Fünf-Mann starken Betrieb.

In einem Unternehmen angestellt werden und es einmal leiten – diesen Weg ging Frank Söder bei der Kutzschbach Electronic GmbH. 1994 kam er zum Fünf-Mann Betrieb, war als Vertriebsinnendienst-Mitarbeiter für den IT-Bereich im Unternehmen tätig. 2019 ist er seit einem Viertel Jahrhundert für Kutzschbach tätig und blickt auf eine steile Karriere zurück.

15 Jahre in der Geschäftsführung

1998, also nach vier Jahren, wurde er zum Prokuristen ernannt. Außerdem wurden etliche strategische Ausrichtungen, wie die Teilung der Geschäftsbereiche in Prüfautomation und IT-Systemhaus, im Unternehmen beschlossen. 2004 wurde Frank Söder zweiter Geschäftsführer. Er übernahm den Aufbau und die Führung des Systemhauses sowie die Verantwortung für Personal und den kaufmännischen Bereich im Unternehmen.

Gründung Kutzschbach INNOVATIONS GmbH in Augsburg

Mit dem Neubau 2014 in der neu erschlossenen Markhamstraße geschah eine strategische Neuausrichtung. Die bislang getrennten Unternehmensbereiche sollten wieder zusammengeführt, der Gedanke eines Unternehmens wieder aufgenommen werden. Durch die unterschiedlichen Fachbereiche konnte ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet und der Zukunftsgedanke weiter vertieft werden. Ein Meilenstein für die Kutzschbach Electronic und eine Entwicklung die Frank Söder in allen Positionen maßgeblich gefördert und geprägt hat, wie es von Unternehmensseite heißt. Um neue Märkte zu erschließen, gründete Söder im Mai 2017 gemeinsam mit Frank und Thomas Kutzschbach die Kutzschbach INNOVATIONS GmbH in Augsburg. Hier agiert er als geschäftsführender Gesellschafter.

Entscheidungen per Blickkontakt

Inzwischen zählt die Kutzschbach Electronic 60 Mitarbeiter, die neu gegründete Kutzschbach INNOVATIONS acht. Beide Unternehmen sind stark auf Wachstumskurs. „Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von einer tiefen Vertrauensbasis und Freundschaft. Nach 25 Jahren genügt für viele unserer Entscheidungen oft schon der Blickkontakt. Frank Söder hat mit seinem strategischen Vorausdenken und konsequentem Einsatz den Erfolg unserer Firma maßgeblich mitbegründet. Er führt das Unternehmen als wäre es sein eigenes“, so Frank Kutzschbach, Gründer und Geschäftsführer der Kutzschbach Electronic.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Jubiläum

Geschäftsführer Frank Söder seit 25 Jahren bei Kutzschbach Electronic

Frank Söder und Frank Kutzschbach. Foto: Kutzschbach Electronic
Am Jahresanfang 2019 jährte sich die Firmenzugehörigkeit des Geschäftsführers Frank Söder zum 25. Mal. Angefangen hatte er als Vertriebsinnendienst-Mitarbeiter beim damals nur Fünf-Mann starken Betrieb.

In einem Unternehmen angestellt werden und es einmal leiten – diesen Weg ging Frank Söder bei der Kutzschbach Electronic GmbH. 1994 kam er zum Fünf-Mann Betrieb, war als Vertriebsinnendienst-Mitarbeiter für den IT-Bereich im Unternehmen tätig. 2019 ist er seit einem Viertel Jahrhundert für Kutzschbach tätig und blickt auf eine steile Karriere zurück.

15 Jahre in der Geschäftsführung

1998, also nach vier Jahren, wurde er zum Prokuristen ernannt. Außerdem wurden etliche strategische Ausrichtungen, wie die Teilung der Geschäftsbereiche in Prüfautomation und IT-Systemhaus, im Unternehmen beschlossen. 2004 wurde Frank Söder zweiter Geschäftsführer. Er übernahm den Aufbau und die Führung des Systemhauses sowie die Verantwortung für Personal und den kaufmännischen Bereich im Unternehmen.

Gründung Kutzschbach INNOVATIONS GmbH in Augsburg

Mit dem Neubau 2014 in der neu erschlossenen Markhamstraße geschah eine strategische Neuausrichtung. Die bislang getrennten Unternehmensbereiche sollten wieder zusammengeführt, der Gedanke eines Unternehmens wieder aufgenommen werden. Durch die unterschiedlichen Fachbereiche konnte ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet und der Zukunftsgedanke weiter vertieft werden. Ein Meilenstein für die Kutzschbach Electronic und eine Entwicklung die Frank Söder in allen Positionen maßgeblich gefördert und geprägt hat, wie es von Unternehmensseite heißt. Um neue Märkte zu erschließen, gründete Söder im Mai 2017 gemeinsam mit Frank und Thomas Kutzschbach die Kutzschbach INNOVATIONS GmbH in Augsburg. Hier agiert er als geschäftsführender Gesellschafter.

Entscheidungen per Blickkontakt

Inzwischen zählt die Kutzschbach Electronic 60 Mitarbeiter, die neu gegründete Kutzschbach INNOVATIONS acht. Beide Unternehmen sind stark auf Wachstumskurs. „Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von einer tiefen Vertrauensbasis und Freundschaft. Nach 25 Jahren genügt für viele unserer Entscheidungen oft schon der Blickkontakt. Frank Söder hat mit seinem strategischen Vorausdenken und konsequentem Einsatz den Erfolg unserer Firma maßgeblich mitbegründet. Er führt das Unternehmen als wäre es sein eigenes“, so Frank Kutzschbach, Gründer und Geschäftsführer der Kutzschbach Electronic.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben