Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG

Kutzschbach Partnertag erfolgreich

Der Partnertag von Kutzschbach im Schlössle in Nördlingen war ein voller Erfolg, Foto: Kutzschbach
Der Partnertag von Kutzschbach im Schlössle in Nördlingen war ein voller Erfolg, Foto: Kutzschbach

Am Donnerstag, den 27. Juni 2013 lud die Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG zu Ihrem 13. Kutzschbach Partnertag im Schlössle in Nördlingen ein. Ganz unter dem Motto Volltreffer! – für IT, Softwareentwicklung und Automatisierung wurde den Kunden eine interaktive Ausstellung und interessante Vorträge geboten. Rund 100 Teilnehmer nutzten die Networking-Plattform, um im direkten Austausch mit den Hersteller und der Firma Kutzschbach Electronic neue Trends und Technologien zu erfahren.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die beiden Geschäftsführer Herrn Kutzschbach und Herrn Söder, die ihrerseits mit vielen Informationen zum Kutzschbach Team und einem Ausblick in das 2. Halbjahr in den Tag starteten. Nach der Begrüßung, konnten sich die Besucher in 2 Vortragsräumen und einer großzügigen Ausstellung über innovative Lösungen und Produkte informieren. Es wurden neue Partnerfirmen vorgestellt, wie die baramundi AG, ein Ausgburger Unternehmen  welches Produkte zur zentralen Administration von Arbeitsplätzen bietet. Darüber hinaus die Firma Macmon, die ein intelligentes Komplettpaket für Netzwerkschutz bietet, sowie der Hardwarehersteller sgi.

Ein Volltreffer für alle Teilnehmer

Besonders im Fokus waren die informativen und gleichermaßen unterhaltsamen Vorträge über neue Wege zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit Sharepoint und Lync sowie die Präsentation von Rechtsanwalt Schmid zu Haftungsfragen in der IT. Hier wurden die Verknüpfungen von rechtlichen und technisch - organisatorischen Komponenten genauer eingegangen und die Vorteile einer strukturierten Risikomanagements, inkl. IT-Notfallplanung sowie Datenschutz dargelegt. Aufregende Highlights aus der Ausstellung war unter anderem ein Schulungsroboter von Stäubli und ein Demo-Rack von aku.automation, welche die Funktionen von 3D Bildverarbeitung in der Automatisierung veranschaulichte. Zum gemeinsamen Abschluss wurden die Kunden mit einem OpenBarbecue vom Schlössle verwöhnt und so fand die Veranstaltung einen kommunikativen und gemütlichen Ausklang.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG

Kutzschbach Partnertag erfolgreich

Der Partnertag von Kutzschbach im Schlössle in Nördlingen war ein voller Erfolg, Foto: Kutzschbach
Der Partnertag von Kutzschbach im Schlössle in Nördlingen war ein voller Erfolg, Foto: Kutzschbach

Am Donnerstag, den 27. Juni 2013 lud die Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG zu Ihrem 13. Kutzschbach Partnertag im Schlössle in Nördlingen ein. Ganz unter dem Motto Volltreffer! – für IT, Softwareentwicklung und Automatisierung wurde den Kunden eine interaktive Ausstellung und interessante Vorträge geboten. Rund 100 Teilnehmer nutzten die Networking-Plattform, um im direkten Austausch mit den Hersteller und der Firma Kutzschbach Electronic neue Trends und Technologien zu erfahren.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die beiden Geschäftsführer Herrn Kutzschbach und Herrn Söder, die ihrerseits mit vielen Informationen zum Kutzschbach Team und einem Ausblick in das 2. Halbjahr in den Tag starteten. Nach der Begrüßung, konnten sich die Besucher in 2 Vortragsräumen und einer großzügigen Ausstellung über innovative Lösungen und Produkte informieren. Es wurden neue Partnerfirmen vorgestellt, wie die baramundi AG, ein Ausgburger Unternehmen  welches Produkte zur zentralen Administration von Arbeitsplätzen bietet. Darüber hinaus die Firma Macmon, die ein intelligentes Komplettpaket für Netzwerkschutz bietet, sowie der Hardwarehersteller sgi.

Ein Volltreffer für alle Teilnehmer

Besonders im Fokus waren die informativen und gleichermaßen unterhaltsamen Vorträge über neue Wege zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit Sharepoint und Lync sowie die Präsentation von Rechtsanwalt Schmid zu Haftungsfragen in der IT. Hier wurden die Verknüpfungen von rechtlichen und technisch - organisatorischen Komponenten genauer eingegangen und die Vorteile einer strukturierten Risikomanagements, inkl. IT-Notfallplanung sowie Datenschutz dargelegt. Aufregende Highlights aus der Ausstellung war unter anderem ein Schulungsroboter von Stäubli und ein Demo-Rack von aku.automation, welche die Funktionen von 3D Bildverarbeitung in der Automatisierung veranschaulichte. Zum gemeinsamen Abschluss wurden die Kunden mit einem OpenBarbecue vom Schlössle verwöhnt und so fand die Veranstaltung einen kommunikativen und gemütlichen Ausklang.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben