B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Geda GmbH feiert Eröffnung der neuen Mertinger Straße
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Feierlichkeiten

Geda GmbH feiert Eröffnung der neuen Mertinger Straße

 Der Bandschnitt von Geda bei der feierlichen Eröffnung der neuen Mertinger Straße.
Der Bandschnitt von Geda bei der feierlichen Eröffnung der neuen Mertinger Straße. Bild: Geda GmbH

Die Eröffnungsfeier der neuen Mertinger Straße in Asbach-Bäumenheim hat einen besonderen Stellenwert für das Unternehmen Geda GmbH. Über die Herausforderungen, die bis zur Fertigstellung des Projektes gemeistert werden mussten, sowie dessen Bedeutung für den Landkreis.

Vor zwei Jahren wurde mit dem Projekt „GEmeinsamDA“ eine Mitarbeiter-Initiative gegründet, welche die Bürger in Asbach-Bäumenheim zum Bürgerentscheid „Straßenverlegung“ überzeugen mussten. Dieser Rückenwind habe den geschäftsführenden Gesellschafter, Johann Sailer darin bestärkt, seine Visionen fortzusetzen.

Geda leistete Überzeugungsarbeit bei den Bürgern
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Herr Johann Sailer begrüßte persönlich - in seinen individuell geführten Werksführungen - über hunderte von interessierten Bürger und überzeugte von der Notwendigkeit der Straßenverlegung. An die Geda Seite reihten sich auch dankenswerterweise die einzelnen Fraktionen der Gemeinderatsmitglieder, die mit großartiger Unterstützung durch neutrale Aufklärung der Sachlage für diesen Bürgerentscheid mitgekämpft haben.

Straße hat eine wichtige Bedeutung im Landkreis
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ab dem heutigen Tage ist die neue Mertinger Straße offiziell eröffnet und der Verkehr wird um den Firmenhauptsitz herumgeführt. Als Verbindung zwischen Asbach-Bäumenheim und Mertingen hat die Straße einen hohen Stellenwert im Landkreis Donau-Ries. Wie geplant, hat das beauftragte Bauunternehmen Thannhauser Straßen- und Tiefbau GmbH alle nötigen Arbeiten, in nur siebeneinhalb Monaten, fertiggestellt. Ganze 727 Meter ist die Straße lang und wird in Zukunft der offizielle Zufahrtsweg zur Gemeinde und den anliegenden Gewerbe-Unternehmen sein.

„Ein Tag zum Feiern und Freuen“
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Natürlich hat es sich das Unternehmen Geda GmbH nicht nehmen lassen, die erste Autofahrt und die Eröffnung mit geladenen Gästen zu feiern. So sprach die stellvertretende Landrätin Claudia Marb von Bindungen – Bindungen zum Standort, zu den Gemeinden und zu den Bewohnern – ein Zeichen für die Region. Für Asbach-Bäumenheims Bürgermeister und seine Gemeinde sei es nach eigener Aussage ein Tag zum Feiern und Freuen.

Artikel zum gleichen Thema