B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
GEDA auf der interlift2013
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
GEDA-Dechentreiter GmbH & Co. KG

GEDA auf der interlift2013

Auch auf der interlift2013 war der Lifthersteller GEDA vertreten. Foto: GEDA
Auch auf der interlift2013 war der Lifthersteller GEDA vertreten. Foto: GEDA

Auch dieses Jahr war GEDA auf der interlift mit einem Messestand vertreten.

Fast schon ein Heimspiel hatte die Firma GEDA-Dechentreiter GmbH & Co.KG auf der diesjährigen interlift in Augsburg. So hatten die Bauaufzugs-Spezialisten aus Asbach-Bäumenheim wieder einen eigenen Stand. Mit diesem konnte das Unternehmen erneut überzeugen. Somit bleibt ein Rückblick auf eine erfolgreiche Messezeit nicht aus.

GEDA seit mehr als 80 Jahren

Der Name GEDA steht nun seit über 80 Jahren in der Baumaschinen—Branche für Qualität made in Germany. 1929 wurde das Unternehmen von Georg Dechentreiter senior gegründet. Zur damaligen Zeit wurden Landmaschinen verkauft und repariert. Später folgten auch Baugeräte. Schließlich wurde im Jahr 1975 der erste GEDA-Lift verkauft. Ab diesem Zeitpunkt konzentrierte sich das Unternehmen mehr und mehr auf die Herstellung von Liften aller Art. Bis heute werden Lifte aller Art produziert. So gehören auch Messeauftritte, wie der auf der interlift 2013 längst zum Firmen-Alltag.

Viele Messeauftritte von GEDA

Zahlreiche erfolgreiche Messeauftritte wie auf der bauma in München meisterte GEDA im vergangen Jahr. Nun neigt sich auch dieses Messejahr langsam dem Ende zu. Doch ein großes Event stand noch vor der Türe. Vom 15. bis 18. Oktober öffnete die interlift ihre Tore. Die interlift gilt als eine der weltweit führenden Fachmessen der Branche. Auf 48.000 m² präsentierten 512 Aussteller aus aller Welt ihre Aufzuglösungen und Innovationen. Damit sind sogar die Bestmarken aus dem Jahr 2011 geknackt worden.

GEDA auf der interlift2013

Der GEDA interlift Auftritt stand dieses Jahr ganz im Zeichen der permanent einsetzbaren Geräte. Denn auch für dauerhafte Benutzung bietet GEDA Lösungen für alle Anforderungs-Bereiche. So konnten sich die interlift Besucher neben einem permanenten Lastenaufzug auch vom explosionsgeschützten Industrieaufzug überzeugen. Diese Aufzüge kommen oft unter erschwerten Umgebungs-Bedingungen zum Einsatz. Zu diesen zählen beispielsweise Chemie- oder Offshore-Anlagen, in Kraftwerken oder im Tunnelbau.

GEDA blickt positiv auf interlift2013 zurück

Die interlift findet alle zwei Jahre statt. Sie ist die Weltleitmesse für Aufzugtechnik. GEDA konnte die vier Messetage mit einem positiven Fazit abschließen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema