B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Familienfreundlichkeit beim Donautal-Radelspaß 2014
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Donautal-Aktiv e.V.

Familienfreundlichkeit beim Donautal-Radelspaß 2014

 Foto: AOK-Familienrunde beim Donautal-Radelspaß. Donautal-Aktiv e.V.

In zweieinhalb Wochen, am 7. September 2014, startet der diesjährige Donautal-Radelspaß in Höchstädt und kann sein zehnjähriges Jubiläum feiern. Auch 2014 wird es spezielle Familienangebote geben, damit Groß und Klein ihren Spaß haben.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

Organisiert von Donautal-Aktiv, der AOK und erdgas schwaben geht der Donautal-Radelspaß in Kürze in eine neue Runde und steht unter dem Motto „Fit für den Job“. Auch in diesem Jahr wird das beste Firmenteam gesucht, aber auch die Kleinen kommen beim Radelspaß nicht zu kurz. „Die Strecke für die AOK-Familienrunde am 7. September rund um Höchstädt steht“, sagt Angelika Tittl vom Veranstalter Donautal-Aktiv erfreut. Außerdem gibt es AOK-Mitmachstationen für die Kinder, an denen Spiel und Spaß versprochen wird. Auch auf der Strecke selbst kann im Zuge einer Naturrallye Vieles entdeckt werden. „Vom Tag der offenen Hoftür über Bogenschießen bis hin zu Vogelbeobachtung in luftiger Höhe – langweilig wird es bestimmt nicht“, so Angelika Tittl. „Aber mehr wird nicht verraten. Einfach mitradeln und sich überraschen lassen“, sagt Angelika Tittl geheimnisvoll.

Naturrallye auch in diesem Jahr

„Die Naturrallye kommt insbesondere bei Familien sehr gut an und wird von Jahr zu Jahr beliebter“, betont Angelika Tittl von Donautal-Aktiv. Deshalb gibt es auch zum zehnjährigen Jubiläum wieder eine Naturrallye, die mit der AOK-Familienstrecke kombiniert wurde. „Ein erlebnisreicher Tag wartet auf Kinder und Eltern“, verspricht Angelika Tittl. Für die Naturrallye gibt es einen sogenannten „Naturrallye-Pass“, der am 7. September in Höchstädt an den Ständen von erdgas schwaben und Donautal-Aktiv e.V. oder an einer der Naturrallye-Stationen erhältlich ist.

Belohnung für Naturrallye-Sieger

Auch der diesjährige Gewinner der Naturrallye wird belohnt. Als Hauptpreis verspricht erdgas schwaben dem Sieger eine Geburtstagsparty im mooseum - Forum Schwäbisches Donautal im Wert von 650 Euro. Damit die jungen Radler zusammen mit ihren Eltern das Donautal erkunden können, haben sich die Organisatoren dieses Jahr erneut für die Naturrallye entschieden. Mit ihrem Naturrallye-Pass ausgestattet nehmen die Kinder zusammen mit ihren Eltern die Tier- und Pflanzenwelt in der Region unter die Lupe, um Neues über die heimische Natur- und Kulturlandschaft zu erfahren. „Unterwegs gilt es Fragen zu verschiedenen Lebensräumen, Tieren und Pflanzen sowie zur landwirtschaftlichen Nutzung zu beantworten“, erklärt Angelika Tittl. Das Grundkonzept der Naturrallye hat ein Umweltpädagoge des mooseums im Auftrag von erdgas schwaben speziell für den Donautal-Radelspaß auf die Beine gestellt.

Artikel zum gleichen Thema