B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
In wenigen Tagen beginnt der Donautal-Radelspaß 2014
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Donautal-Aktiv e.V.

In wenigen Tagen beginnt der Donautal-Radelspaß 2014

Das traditionelle Showkochen im Rahmen des Donautal-Radelspaßes 2013. Foto: Donautal-Aktiv e.V.

Der Donautal-Radelspaß 2014 rückt immer näher. Am Sonntag, den 7. September 2014, geht der Radelspaß in Höchstädt a.d. Donau in eine neue Runde. In diesem Jahr findet die Zentralveranstaltung auf dem Höchstädter Marktplatz statt. Besonderheiten werden das FCA-Interview und das traditionelle Showkochen sein.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

Bereits in wenigen Tagen wird es soweit sein und der Donautal-Radelspaß kann sein 10-jähriges Jubiläum feiern. Im Zuge dessen wurde ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Ein Höhepunkt für Fußballfans werden die Gäste des FC Augsburg sein, die auf der Showbühne erwartet werden. Außerdem findet wieder das traditionelle Showkochen statt. „Wer bei der Eröffnungstour mit Landrat Leo Schrell, Bürgermeister Stefan Lenz und den Radelspaß Sponsoren radeln möchte, sollte am Sonntag bereits um 10 Uhr in Höchstädt sein“, rät Angelika Tittl vom Veranstalter Donautal-Aktiv e.V. Grund ist, dass zu dieser Zeit das Aufwärmprogramm der AOK startet, bevor die Radelbegeisterten auf die Strecken geschickt werden. Auch in diesem Jahr wird wieder das beste Firmenteam gesucht.

FCA Fans aufgepasst

Am Nachmittag haben sich zwei FCA-Spieler gegen 15 Uhr zum Interview angekündigt. Der Neuzugang und Stürmer des FCA, Nikola Djurdjic, sowie Abwehrspeiler Ronny Philp werden einige Fragen auf der Showbühne beantworten und im Anschluss Autogramme geben.

Mitmachaktionen auf der Showbühne

Für die Zeit von 10 bis 18 Uhr wurde für die Zentralveranstaltung auf dem Marktplatz ein Rahmenprogramm organisiert, bei dem für Jedermann etwas dabei ist. Beispielsweise gibt es verschiedene Mitmachaktionen beim „Gesundheitsmarkt Schwäbisches Donautal", wobei über die Themen Gesundheit, Ernährung und Bewegung informiert wird. Außerdem sorgen Musik und Tanz auf der Showbühne für Unterhaltung.

Kulinarische Köstlichkeiten beim Donautal-Radelspaß

Damit für das leibliche Wohl gesorgt ist, haben sich die Höchstädter Vereine zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten für die Besucher ausgedacht. Die Leckereien können bereits am Vormittag verköstigt werden, aber auch in einer Radlerpause oder als Ausklang. Ein weiterer Höhepunkt wird das Showkochen sein. „Schauen Sie unbedingt bei der erdgas schwaben-Showküche vorbei. Dort werden die Genussradler von vier Kochkünsterln/innen aus dem Schwäbischen Donautal zwischendurch mit regionalen Probier-Schmankerln verwöhnt“, empfiehlt Angelika Tittl.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema