B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
erdgas Schwaben bringt Klimaschutz in die Schule
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
erdgas Schwaben

erdgas Schwaben bringt Klimaschutz in die Schule

 Zwei tanzen hier aus der Reihe - OB Faul und Kaumeier von erdgas Schwaben sind von dem Projekt begeistert, Foto: erdgas Schwaben

Durch den Clownsbaum Umweltschutz lernen. erdgas Schwaben und das Kinder- und Jugendtheater EUKITEA lehren auch dieses Jahr wieder Kindergarten- und Schulkinder auf unterhaltsame Weise wichtige Lektionen über Umwelt- und Klimaschutz.

Eine Clownin hat genug von dem Leben in der Großstadt. Lärmende Autos, Krach und schlechte Luft verursachen Stress und Unbehagen. Um der Großstadt zu entkommen, zieht sich die Clownin in den Wald zurück. Doch was passiert wenn sie auf einmal mitten im Wald steht, ständig über Bodenknorpel fällt und plötzlich einen sprechenden Baum trifft? Das ist die Geschichte von „Der Clownsbaum“, einem Theaterstück von dem Kinder- und Jugendtheater EUKITEA, dass mit der Unterstützung von erdgas Schwaben ins Leben gerufen wurde. Das Theaterstück bringt Umwelt und Klimaschutz in die Schule. Vor kurzem wurde es in der Region aufgeführt.

Klimaschutz spielend lernen

In der Alten Kornschranne in Nördlingen verfolgten rund 80 Erst- und Zweitklässler das spannende Abenteuer der Clownin. Hier lernten sie die Natur von ihrer ruhigen und entspannten Seite kennen. Die Schüler waren vor allem davon begeistert, dass ihre eigenen Ideen zum Verlauf des Stücks beisteuern konnten. Sie durften sogar selbst handanlegen, wie beispielsweise bei der Vermessung des mächtigen Clownsbaums. Durch das Stück soll der Wald als geheimnisvoller Erlebnis- und Erfahrungsraum im Bewusstsein der Kinder gestärkt werden. Auch vor den Erst- und Zweitklässlern der Grundschulen Schillerstraße und Löpsingen wurde das Stück am 10. Juli aufgeführt.

Schon seit drei Jahren Tourt das Stück durch Schwaben

erdgas Schwaben schickte das Theaterstück im Rahmen seines hundertjährigen Jubiläums auf Tour in ganz Bayerisch-Schwaben. Unter dem Motto „erdgas schwaben feiert Jubiläum, und ihr könnt was erleben“ sind die Schauspieler von EUKITEA schon seit 2011 in der Region unterwegs. Der erste Lauf des Stücks war überaus Erfolgreich und war bei den Kindern sehr beliebt. Deshalb wurde die Tour 2012 und 2013 fortgesetzt. Auch im nächsten Jahr wird „Der Clownsbaum“ wieder Kindergarten- und Schulkinder mit viel Spaß und Begeisterung über den Wald und die Umwelt aufklären, verrät Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkunden von erdgas schwaben. Auch Erwachsene lassen sich von der Aufführung mitreißen, wie zum Beispiel Nördlingens Oberbürgermeister Hermann Faul. „Das ist wohl der eleganteste Weg, Kinder für gesellschaftspolitische Themen zu begeistern und ihnen klar zu machen, wie wichtig Umweltschutz ist“, so Faul. 

Artikel zum gleichen Thema