B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
DLG: Viele Goldmedaillen für Zott
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Zott SE & Co. KG

DLG: Viele Goldmedaillen für Zott

 Die Mitarbeiter von Zott freuen sich über die zahlreichen Auszeichnungen. Foto: Zott

Im Rahmen der diesjährigen internationalen Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft DLG konnte die Zott SE & Co. KG aus Mertingen erneut überzeugen. Insgesamt gingen 153 Auszeichnungen „DLG-prämiert“ in Gold und 13 in Silber an die Mertinger Molkerei. B4B SCHWABEN hat mit Richard Nisseler, Nachhaltigkeitsbeauftragter und DLG-Koordinator von Zott SE & Co. KG gesprochen.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

Der Experten-Test der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Milcherzeugnisse endete für Zott aus Mertingen auch in diesem Jahr erfreulich. Erst im letzten Jahr wurde die Mertinger Molkerei anlässlich der achten DLG-Lebensmitteltage in Stuttgart für ihre Joghurt- und Dessertprodukte ausgezeichnet. Die Molkerei Zott konnte in den diesjährigen Tests in den Bereichen Sensorik, Labor und Verpackung überzeugen und wurde mit 153 Gold- und 13 Silber-Medaillen für die Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Bei den Labortests wurden der Geruch, der Geschmack sowie die Farbe und das Aussehen der Produkte von Experten genau unter die Lupe genommen.

Von den DLG-Tests bis zur Medaillenvergabe 

Die DLG-Sachverständigen haben in diesem Jahr insgesamt 3.133 Milcherzeugnisse in zahlreichen Untersuchungen analysiert. Jährlich wird neben einer Frühjahrsprüfung eine etwas kleinere Herbstprüfung für Produktneuheiten durchgeführt. „Die DLG-prämierten Milcherzeugnisse zeichnen sich durch eine hohe Qualität und einen besonderen Genusswert aus. Alle Produkte wurden dafür in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet“, betont Inka Scharf, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel. Nachdem die Einzelproben getestet wurden, wurden die Ergebnisse über ein Punkteschema bewertet, woraus sich die Einteilung in Gold- und Silbermedaillen ergab.

Im Gespräch mit B4B SCHWABEN erzählte Richard Nisseler, Nachhaltigkeitsbeauftragter und DLG-Koordinator von Zott SE & Co. KG, was die DLG-Auszeichnungen für das Unternehmen bedeuten:

B4B SCHWABEN: Hat das Unternehmen damit gerechnet, mit so vielen Gold- und Silbermedaillen ausgezeichnet zu werden?

Nisseler: Als wir unsere Proben für die umfangreichen Tests in den Bereichen Sensorik, Labor und Verpackung an die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) eingeschickt haben, wussten wir natürlich nicht, wie hoch die Anzahl der Medaillen im Endeffekt sein würde. Da wir aber in der Vergangenheit ähnlich gute Ergebnisse erzielten, waren wir sehr zuversichtlich, dass die Qualität unserer Produkte auch entsprechend hoch bewertet werden würde. Diese positive Stimmung wurde zudem von der Verleihung des 5. Bundesehrenpreises in Folge an unsere Molkerei im Juni dieses Jahres durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) verstärkt.

B4B SCHWABEN: Was bedeuten die Auszeichnungen für das Unternehmen?

Nisseler: Gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Milcherzeugern sind wir sehr stolz auf diese Auszeichnungen, sind sie doch eine große öffentliche und von offizieller Seite anerkannte Honorierung unseres täglichen Engagements. Als Team können wir mit unseren Milcherzeugern den Verbrauchern und unseren Partnern im Handel einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard bieten und dieses Ziel hat für Zott oberste Priorität. 

B4B SCHWABEN: Was ist das Besondere an den Produkten der Marke Zott?

Nisseler: Jedes einzelne Produkt aus dem Hause Zott wird mit viel Liebe zum Detail und unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards hergestellt. Als international anerkannter Genuss-Spezialist arbeitet Zott nach einem strikten HACCP-Konzept. Dieses System fördert die Sicherheit von Lebensmitteln und dient dem Verbraucherschutz. Alle unsere Mitarbeiter haben bei Zott die Möglichkeit, ihre Ideen und individuellen Fähigkeiten sowie ihre Leidenschaft für Milch in die Produktvielfalt der Genuss-Molkerei einzubringen. Wir von Zott kreieren beliebte und genussvolle Marken, schaffen Erlebniswelten für unsere Verbraucher und produzieren mit modernen Anlagen und einem Höchstmaß an Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit.

Vielen Dank für das nette Gespräch!

Artikel zum gleichen Thema