BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e.V.

BVMW Netzwerkabend: Wie führen gut koordinierte Prozesse Unternehmen zum Erfolg?

BVMW und Pressmetall veranstalteten Netzwerkabend zur Koordination von Unternehmensprozessen. Foto: BVMW

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Wirtschaftsdreieck Bayerisch Schwaben, Mittelfranken, Ostalb veranstaltete einen Netzwerkabend in Gunzenhausen. Etwa 40 Gäste aus den Regionen, darunter auch aus Nördlingen im Donau-Ries, folgten der Einladung. Gastgeber war diesmal die Firma Pressmetall aus Gunzenhausen.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Die Firma Pressmetall aus Gunzenhausen war Gastgeber eines Netzwerkabends des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Wirtschaftsdreieick Bayerisch Schwaben, Mittelfranken, Ostalb. Zu dem Abend kamen etwa 40 Gäste aus den Regionen, auch aus Nördlingen im Donau-Ries. Thema des Abends war die erfolgreiche Koordination von Prozessen im Unternehmen.

BVMW ist zufrieden mit dem gelungenen Netzwerkabend

Am Netzwerkabend des BVMW drehte sich alles um die Koordination von Prozessen. Denn diese entscheidet über Erfolg oder Misserfolg und damit über das Wohlergehen eines Unternehmens. „Es ist ein toller Erfolg, so viele Unternehmer zu mobilisieren, denn wir finden beim BVMW immer ungewöhnliche Besonderheiten, Unternehmen und Orte, die unseren Mitgliedern, den teilnehmenden Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Interessierten einen guten Mehrwert liefern und ganz wichtig, die eingeladenen Gäste auch einmal aus ihrem üblichen Umfeld herausholen und ihnen Entspannung, Nutzen, Mehrwert und Spaß bieten“, so Michael Heilig, der Beauftragte des BVMW.

Unzählige Abläufe müssen in Unternehmen sensibel aufeinander abgestimmt werden

Bettina Augustin, Inhaberin von stairconsult | Prozessberatung, referierte zum Thema des Abends mit ihrem Vortrag „Faust an Großhirn oder wie entsteht Flow?“. Darin veranschaulichte sie die Wirkung von koordinierten oder chaotischen Prozessabläufen anhand konkreter Beispiele. Dabei konnten die Gäste die Bedeutung des Vorgehens durch eigenes Tun interaktiv erfahren. Augustin verglich das Thema mit den Abläufen im menschlichen Körper. Denn ähnlich wie bei Körperprozessen müssen in Unternehmen unzählige Abläufe sensibel aufeinander abgestimmt werden. Das beschränkt sich nicht nur auf die technischen Prozesse.

Pressmetall zeigt die Resultate ihrer Konsequenz und Disziplin

Johannes Messer und Ute Salzbrenner, beide Geschäftsführer von Pressmetall, erläuterten die Bedeutung einer konsistenten Strategie als Umsetzungshilfe für das ganze Unternehmen. Sie betonen, dass Konsequenz und Disziplin auch in der Führung der jeweiligen Geschäftsprozesse von großer Bedeutung für eine erfolgreiche Entwicklung seien. Bei einem Rundgang durch die Produktion konnten die Gäste die Resultate und den Nutzen konsequenter Umsetzung sehen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e.V.

BVMW Netzwerkabend: Wie führen gut koordinierte Prozesse Unternehmen zum Erfolg?

BVMW und Pressmetall veranstalteten Netzwerkabend zur Koordination von Unternehmensprozessen. Foto: BVMW

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Wirtschaftsdreieck Bayerisch Schwaben, Mittelfranken, Ostalb veranstaltete einen Netzwerkabend in Gunzenhausen. Etwa 40 Gäste aus den Regionen, darunter auch aus Nördlingen im Donau-Ries, folgten der Einladung. Gastgeber war diesmal die Firma Pressmetall aus Gunzenhausen.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Die Firma Pressmetall aus Gunzenhausen war Gastgeber eines Netzwerkabends des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Wirtschaftsdreieick Bayerisch Schwaben, Mittelfranken, Ostalb. Zu dem Abend kamen etwa 40 Gäste aus den Regionen, auch aus Nördlingen im Donau-Ries. Thema des Abends war die erfolgreiche Koordination von Prozessen im Unternehmen.

BVMW ist zufrieden mit dem gelungenen Netzwerkabend

Am Netzwerkabend des BVMW drehte sich alles um die Koordination von Prozessen. Denn diese entscheidet über Erfolg oder Misserfolg und damit über das Wohlergehen eines Unternehmens. „Es ist ein toller Erfolg, so viele Unternehmer zu mobilisieren, denn wir finden beim BVMW immer ungewöhnliche Besonderheiten, Unternehmen und Orte, die unseren Mitgliedern, den teilnehmenden Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Interessierten einen guten Mehrwert liefern und ganz wichtig, die eingeladenen Gäste auch einmal aus ihrem üblichen Umfeld herausholen und ihnen Entspannung, Nutzen, Mehrwert und Spaß bieten“, so Michael Heilig, der Beauftragte des BVMW.

Unzählige Abläufe müssen in Unternehmen sensibel aufeinander abgestimmt werden

Bettina Augustin, Inhaberin von stairconsult | Prozessberatung, referierte zum Thema des Abends mit ihrem Vortrag „Faust an Großhirn oder wie entsteht Flow?“. Darin veranschaulichte sie die Wirkung von koordinierten oder chaotischen Prozessabläufen anhand konkreter Beispiele. Dabei konnten die Gäste die Bedeutung des Vorgehens durch eigenes Tun interaktiv erfahren. Augustin verglich das Thema mit den Abläufen im menschlichen Körper. Denn ähnlich wie bei Körperprozessen müssen in Unternehmen unzählige Abläufe sensibel aufeinander abgestimmt werden. Das beschränkt sich nicht nur auf die technischen Prozesse.

Pressmetall zeigt die Resultate ihrer Konsequenz und Disziplin

Johannes Messer und Ute Salzbrenner, beide Geschäftsführer von Pressmetall, erläuterten die Bedeutung einer konsistenten Strategie als Umsetzungshilfe für das ganze Unternehmen. Sie betonen, dass Konsequenz und Disziplin auch in der Führung der jeweiligen Geschäftsprozesse von großer Bedeutung für eine erfolgreiche Entwicklung seien. Bei einem Rundgang durch die Produktion konnten die Gäste die Resultate und den Nutzen konsequenter Umsetzung sehen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben