B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Wanderausstellung in Dillingen: Die Schwaben kommen!
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Dillingen

Wanderausstellung in Dillingen: Die Schwaben kommen!

Die Wanderausstellung des Bezirks ist im Oktober in Dillingen zu Gast. Foto: Bezirk Schwaben
Die Wanderausstellung des Bezirks ist im Oktober in Dillingen zu Gast. Foto: Bezirk Schwaben

Der Bezirk Schwaben besteht seit 60 Jahren. Zum Jubiläums-Programm gehört auch eine Wanderausstellung über den Bezirk und seine Aufgaben. Sie wandert seit Februar durch den Bezirk. Im Oktober ist die Ausstellung in Dillingen zu Gast. 

Vor sechs Jahrzehnten wurden die sieben bayerischen Bezirke gegründet. Im Rahmen dieses Jubiläums hat der Bezirk Schwaben ein umfangreiches Programm organisiert. Teil davon ist auch eine Wanderausstellung. Sie reist durch die Landkreise und kreisfreien Städte. Vom 8. bis zum 18. Oktober 2013 ist die Ausstellung im Landratsamt Dillingen zu sehen. Sie informiert über die Aufgaben und Projekte des Bezirks. Ein Thema ist zum Beispiel die Hilfe für Menschen mit Behinderung. Die Wanderausstellung wird von der Augsburger Allgemeinen und der Allgäuer Zeitung unterstützt.

Bezirk informiert über Aufgaben und Projekte

Im Foyer des Landratsamtes Dillingen können sich die Besucher zu den regulären Öffnungszeiten über den Bezirk Schwaben informieren. Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert freut sich, dass die Bürger mit der Wanderausstellung mehr über den Bezirk erfahren können: „Wir laden alle Interessierten dazu ein, sich vor Ort ein Bild über unsere Aufgaben zu machen“. In keinem anderen Bundesland spielen die Bezirke eine so wichtige Rolle in der kommunalen Selbstverwaltung wie in Bayern. Sie übernehmen Aufgaben, die über die Zuständigkeiten der Gemeinden, Landkreise und kreisfreien Städte hinausgehen. Vor allem die überörtliche Sozialhilfe, die psychiatrische Versorgung und die Pflege der regionalen Kultur sind Sache des Bezirks.

Bayerische Bezirke haben Tradition

Der von den Bürgern gewählte Bezirkstag bildet die Spitze des Bezirks. „Dieser innerbayerische Föderalismus hat eine lange Tradition. Sie wurde jedoch durch die nationalsozialistische Gleichschaltung unterbrochen“, betont Reichert. Aus diesem Grund wurden die Bezirke 1953 neu gegründet. Der Freistaat wollte bewusst eine weitere kommunale Ebene erschaffen. Ein Jahr später wurde der erste schwäbische Bezirkstag gewählt. 

Lesen Sie hier mehr zur Eröffnung der Wanderausstellung im Februar 2013.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema