B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Schwäbisches Donautal
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Schwäbisches Donautal

Schwäbisches Donautal

Die Tourismus-Messen erleben einen Aufschwung. Das Schwäbische Donautal nutzt den Besucher-Andrang und zeigt, was in der Region steckt.

Traditionell finden in den ersten drei Monaten des Jahres zahlreiche große und kleinere Tourismus- und Freizeitmessen statt. Der Rückblick auf den Messeauftakt 2011 fällt im Schwäbischen Donautal sehr positiv aus. „In diesem Jahr haben wir unsere Messeauftritte forciert und es hat sich gelohnt“, freut sich Angelika Tittl vom Team Tourismus bei Donautal-Aktiv.

Erfolgreicher Start auf der CMT in Stuttgart

Den Auftakt machte, wie jedes Jahr im Januar, die CMT in Stuttgart. Die CMT ist eine der wichtigsten Urlaubsmessen in Deutschland. Auf der CMT wurde die erfolgreiche Präsenz bei der zweitägigen Sonderschau „Fahrrad- und ErlebnisReisen mit Wandern“ fortgeführt. Leitmotto war die Rad- und Freizeitregion Schwäbisches Donautal. Die Sonderschau wurde zusammen mit den Landkreisen Dillingen, Heidenheim und Günzburg veranstaltet. Hinzu kam eine weitere Stand-Präsentation unter dem Dach der Schwäbischen Alb. Das Schwäbische Donautal – wasserreich und der Donautal-Radelspaß wurden an allen weiteren Messetagen präsentiert. Hierbei wurde mit der Ulm/Neu-Ulm Touristik zusammengearbeitet.

Gut besuchter Messestand

Angelika Tittl berichtet: „Wir hatten besonders an den beiden Tagen der Sonderschau alle Hände voll zu tun.“ Dies bestätigt auch Evelyn Track von der Regional-Marketing Günzburg. Track hatte zum ersten Mal Messedienst am Gemeinschaftsstand „Radregion Schwäbisches Donautal“. „Der Besucher-Andrang war beeindruckend und das Interesse an den Themen Radfahren und Wandern enorm. Wir kamen mit dem Befüllen der Prospektständer fast nicht nach“, so Evelyn Track.

Radeln, Wandern und Baden begeistert in Aalen

Anfang Februar ging es für das Messeteam von Donautal-Aktiv weiter nach Aalen. Das touristische Angebot des Landkreises Dillingen a.d. Donau wurde auf der Verbraucher-Messe Kontakta präsentiert. Leitmotto war „Dillinger Land – unverbraucht, erlebnisreich“. Auch in Aalen rührte das Schwäbische Donautal die Werbetrommel für den diesjährigen Donautal-Radelspaß kräftig. Besonders begehrt war bei den baden-württembergischen Nachbarn, neben der beliebten Radkarte, Infomaterial zum Thema Wandern und Seen. Auch Römer-Materialien konnten punkten. Um das Angebot authentisch zu vermitteln, wurde der Messestand täglich durch eine entsprechende Attraktion bereichert.

Messe-Premiere in Franken

Nach einer kurzen Messepause ging es in der ersten März-Woche für fünf Tage nach Franken. Auf der beliebten Freizeitmesse in Nürnberg präsentierte sich die Rad- und Freizeitregion Schwäbisches Donautal zum ersten Mal. Das Schwäbische Donautal wurde durch die Landkreise Günzburg und Dillingen vertreten. Die Messe 2011 wurde um einige Tage verkürzt. Das machte sich am gewaltigen Besucher-Andrang an den verbleibenden Tagen deutlich bemerkbar. Die Premiere in Nürnberg hinterließ bei den Beteiligten aus den beiden Landkreisen sehr positive Eindrücke.

www.dillingerland.de  www.donautalaktiv.de 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema