Soziales Engagement

Same Deutz-Fahr: Azubis spenden an Gundelfinger Kinderheim

Die Auszubildenden der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH (SDF) in Lauingen rufen alljährlich zu einer Spenden-Aktion auf. Der Erlös wird an ein soziales Projekt gespendet.

Zum wiederholten Mal organisierten die Auszubildenden der SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH eine Spenden-Aktion zu Gunsten des Kinderheims St. Clara in Gundelfingen. Durch den Verkauf von Losen in der Weihnachtszeit konnten über 1.000 Euro gesammelt werden. Die Lauinger Geschäftsführung von Same Deutz-Fahr verdoppelte die eingenommene Summe kurzerhand. Die Fachkräfte konnten dem Kinderheim am sechsten Februar 2019 so einen Scheck in Höhe von 2.100 Euro übergeben. 

Was der Geschäftsführer zu der Aktion sagt

„Es ist vorbildlich, was unsere jungen Leute aus eigener Initiative heraus wieder auf die Beine gestellt haben. Deshalb unterstützen wir das Engagement aus voller Überzeugung.“, so Leonhard Schuster, der Geschäftsführer der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH.

Geld wird gemeinsamen Aktivitäten zu Gute kommen

„Eine tolle Aktion von SDF. Da sich unsere Schützlinge immer über Abwechslung im Alltag freuen, werden wir das Geld in erster Linie für Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel unseren Erlebnistag nutzen.“, sagte Dirk Kaiser, Psychologe im Kinderheim St. Clara bei der Übergabe des Spenden-Schecks.

Spenden-Aktion findet in jährlich wiederkehrendem Turnus statt

Die Los-Aktion zur finanziellen Unterstützung des Kinderheims findet jedes Jahr statt. Unterstützt werden die Auszubildenden dabei mit Sachspenden von Same Deutz-Fahr und vielen anderen Unternehmen aus dem Landkreis Dillingen.    

Über die SDF Gruppe

SDF mit Sitz in Treviglio, einem Ort in der italienischen Provinz Bergamo, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Traktoren, Ernte-Maschinen und Diesel-Motoren. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den Marken SAME, DEUTZ-FAHR, Lamborghini Trattori, Hürlimann und Grégoire. Die Palette der Traktoren deckt einen Leistungsbereich von 25 bis 336 PS ab, die Palette der Erntemaschinen reicht bis 395 PS. SDF umfasst 8 Produktionsstandorte, 13 Vertriebsfilialen, 2 Joint-Ventures, 155 Importeure und mehr als 3.100 Vertragshändler weltweit und beschäftigt über 4.200 Mitarbeiter. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,325 Milliarden Euro und ein EBITDA von 7,9 Prozent.  

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Soziales Engagement

Same Deutz-Fahr: Azubis spenden an Gundelfinger Kinderheim

Die Auszubildenden der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH (SDF) in Lauingen rufen alljährlich zu einer Spenden-Aktion auf. Der Erlös wird an ein soziales Projekt gespendet.

Zum wiederholten Mal organisierten die Auszubildenden der SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH eine Spenden-Aktion zu Gunsten des Kinderheims St. Clara in Gundelfingen. Durch den Verkauf von Losen in der Weihnachtszeit konnten über 1.000 Euro gesammelt werden. Die Lauinger Geschäftsführung von Same Deutz-Fahr verdoppelte die eingenommene Summe kurzerhand. Die Fachkräfte konnten dem Kinderheim am sechsten Februar 2019 so einen Scheck in Höhe von 2.100 Euro übergeben. 

Was der Geschäftsführer zu der Aktion sagt

„Es ist vorbildlich, was unsere jungen Leute aus eigener Initiative heraus wieder auf die Beine gestellt haben. Deshalb unterstützen wir das Engagement aus voller Überzeugung.“, so Leonhard Schuster, der Geschäftsführer der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH.

Geld wird gemeinsamen Aktivitäten zu Gute kommen

„Eine tolle Aktion von SDF. Da sich unsere Schützlinge immer über Abwechslung im Alltag freuen, werden wir das Geld in erster Linie für Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel unseren Erlebnistag nutzen.“, sagte Dirk Kaiser, Psychologe im Kinderheim St. Clara bei der Übergabe des Spenden-Schecks.

Spenden-Aktion findet in jährlich wiederkehrendem Turnus statt

Die Los-Aktion zur finanziellen Unterstützung des Kinderheims findet jedes Jahr statt. Unterstützt werden die Auszubildenden dabei mit Sachspenden von Same Deutz-Fahr und vielen anderen Unternehmen aus dem Landkreis Dillingen.    

Über die SDF Gruppe

SDF mit Sitz in Treviglio, einem Ort in der italienischen Provinz Bergamo, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Traktoren, Ernte-Maschinen und Diesel-Motoren. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den Marken SAME, DEUTZ-FAHR, Lamborghini Trattori, Hürlimann und Grégoire. Die Palette der Traktoren deckt einen Leistungsbereich von 25 bis 336 PS ab, die Palette der Erntemaschinen reicht bis 395 PS. SDF umfasst 8 Produktionsstandorte, 13 Vertriebsfilialen, 2 Joint-Ventures, 155 Importeure und mehr als 3.100 Vertragshändler weltweit und beschäftigt über 4.200 Mitarbeiter. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,325 Milliarden Euro und ein EBITDA von 7,9 Prozent.  

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben