B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Landkreis Dillingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landkreis Dillingen

Landkreis Dillingen

Der Dillinger Landrat Leo Schrell bewundert die Leistungen der Menschen im Landkreis Dillingen über 65. Deshalb ruft er zur Beteiligung am Bayerischen Landespreis „Reife Leistung“ auf.

Beeindruckend viele Menschen über 65 stehen nach Ansicht von Landrat Leo Schrell mitten im Leben. Sie leisten vor allem auch im Landkreis Dillingen in vielfältiger Weise einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwesen. Der Landrat nennt in diesem Zusammenhang beispielsweise den sportlichen, kirchlichen, sozialen, caritativen und gesellschaftlichen Bereich.

Dillinger Landrat ruft zur Bewerbung für den Preis „Reife Leistung“ auf

Aus diesem Grund ruft Schrell zur Beteiligung am Bayerischen Landespreis „Reife Leistung“ auf. Mit dem Landespreis will die Bayerische Staatsregierung auf besondere Leistungen älterer Menschen für unsere Gesellschaft aufmerksam machen. Sie arbeitet dabei mit der Landessenioren-Vereinigung Bayern und dem Sender Bayern 1 als Medienpartner zusammen. In ganz Bayern sollen Menschen gesucht und ausgezeichnet werden, die auch im Senioren-Alter mit ihrer Tatkraft, Kreativität und Leidenschaft Vorbild-Charakter haben.

Landrat Leo Schrell glaubt an die Dillinger Senioren

Landrat Leo Schrell ist sicher, dass im Landkreis eine Vielzahl von Menschen durch eine bemerkenswerte Leistung im persönlichen, gesellschaftlichen, künstlerischen, sportlichen, caritativen oder wirtschaftlichen Bereich überzeugen. Beispielsweise weil sie sich auch von Schicksals-Schlägen nicht unterkriegen lassen und weil sie anderen zeigen, was im Alter noch alles möglich ist. „Dies kann ein 75-jähriger sein, der seine Firma erfolgreich führt; eine 68-jährige, die noch Tanzen lehrt; ein 80-jähriger, der noch immer aktiver Sportler ist; oder eine 72-jährige, die sich trotz eigener Gebrechen für einen behinderten Nachbarn engagiert und niemals das Lachen verlernt“ so der Dillinger Landrat.

Bewerben für den Landespreis „Reife Leistung“

Bewerben kann sich jeder, der das 65. Lebensjahr vollendet hat und in Bayern lebt. Auch Gruppen-Bewerbungen sind möglich. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Bekannten oder Verwandten vorzuschlagen. Nähere Informationen gibt es bei der Seniorenberatung im Landratsamt Dillingen a.d.Donau (Christian Weber, Tel. 09071/51-192). Auch auf der Internetseite www.reife-leistung.bayern.de kann man sich informieren. Dort ist auch der Anmelde-Bogen für die Teilnahme am Wettbewerb erhältlich. Anmelde-Schluss ist der 30. Juni 2011.

Artikel zum gleichen Thema