Personalie

Jobcenter Dillingen unter neuer Leitung

Michael Künast, der neue Geschäftsführer des Jobcenters Dillingen. Foto: Agentur für Arbeit Donauwörth
Seit dem 1. April hat das Jobcenter Dillingen einen neuen Geschäftsführer. Der bisherige langjährige Geschäftsführer Michael Müller wechselt in die Agentur für Arbeit Augsburg.

Das ist der neue Kopf an der Spitze

Mit Michael Künast hat kein Unbekannter die Leitung des Jobcenters übernommen. Künast war bisher Teamleiter Markt und Integration und zugleich stellvertretender Geschäftsführer im Jobcenter Donau-Ries. „Mein Ziel ist es, die bisherige gute Arbeit fortzusetzen. Besonders möchte ich langzeitarbeitslose Menschen unterstützen und Jugendlichen einen guten Start ins Erwerbsleben ermöglichen“, freut sich der neue Geschäftsführer auf seine Aufgaben in Dillingen. Das Jobcenter ist eine Einrichtung der Agentur für Arbeit und des Landkreises. Es ist zuständig für die Arbeitsvermittlung und Zahlung von Leistungen an Hartz IV-Empfänger.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Jobcenter Dillingen unter neuer Leitung

Michael Künast, der neue Geschäftsführer des Jobcenters Dillingen. Foto: Agentur für Arbeit Donauwörth
Seit dem 1. April hat das Jobcenter Dillingen einen neuen Geschäftsführer. Der bisherige langjährige Geschäftsführer Michael Müller wechselt in die Agentur für Arbeit Augsburg.

Das ist der neue Kopf an der Spitze

Mit Michael Künast hat kein Unbekannter die Leitung des Jobcenters übernommen. Künast war bisher Teamleiter Markt und Integration und zugleich stellvertretender Geschäftsführer im Jobcenter Donau-Ries. „Mein Ziel ist es, die bisherige gute Arbeit fortzusetzen. Besonders möchte ich langzeitarbeitslose Menschen unterstützen und Jugendlichen einen guten Start ins Erwerbsleben ermöglichen“, freut sich der neue Geschäftsführer auf seine Aufgaben in Dillingen. Das Jobcenter ist eine Einrichtung der Agentur für Arbeit und des Landkreises. Es ist zuständig für die Arbeitsvermittlung und Zahlung von Leistungen an Hartz IV-Empfänger.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben