B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Die Städte im Landkreis Dillingen begrüßen ihren neuen Landrat Markus Müller
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Lokalpolitik

Die Städte im Landkreis Dillingen begrüßen ihren neuen Landrat Markus Müller

 Abordnungen der fünf Städte besuchten Landrat Markus Müller an seinem ersten Arbeitstag.  Foto: Peter Hurler
Abordnungen der fünf Städte besuchten Landrat Markus Müller an seinem ersten Arbeitstag.  Foto: Peter Hurler

Die Abordnungen der fünf Städte im Landkreis Dillingen besuchten Landrat Markus Müller an seinem ersten Tag im Amt. Wie lief der Besuch ab?

Walter Hieber vom Historischen Bürgerverein Gundelfingen moderierte den Besuch der Delegation, der unter dem Motto „DLG – Die Landkreisstädte gratulieren“ stand. Dabei übergaben die Vertreter der einzelnen Städte Geschenke, passend zu den Sagen der betreffenden Kommunen.

Der anstehende Ritterschlag 
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 

Cornelius Deisler trat dabei als „Linker Geiger“ auf, während Lothar Gebhard „den Gundelfinger Mundschenk“ gab. Landrat Markus Müller soll zudem - wie bereits sein Vorgänger Leo Schrell - auf dem Turnier zu Gundelfingen im Oktober zum neuen Landkreisritter geschlagen werden. Diese Botschaft überbrachte die Gundelfinger Delegation im Auftrag von „Ritter Eugen“.

Markus Müller war nach eigenen Angaben positiv überrascht über den Besuch der Abordnungen der fünf Städte und auf die anstehende Zusammenarbeit. Gleichzeitig versicherte er, alles daran zu setzen, um die Voraussetzungen für den Ritterschlag zu erfüllen. „Auf diesen Termin freue ich mich schon“, sagte Müller.

Arbeiten gemeinsam als Team 
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 

Zuvor wurde der Landrat von der Belegschaft des Landratsamtes begrüßt. Dabei betonte Müller, dass er die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen in einem guten Miteinander und im Team angehen wolle. Dabei sei ihm wichtig, dass die Verwaltung weiterhin bürgerfreundlich und dienstleistungsorientiert die Aufgaben angehe. Der Vorsitzende des Personalrats Thomas Saumweber übergab Müller einen Präsentkorb und sicherte die Unterstützung der Belegschaft sowie deren Loyalität zu.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 

Artikel zum gleichen Thema