Ankermieter

Woolworth eröffnet heute im HELIO am Augsburger Bahnhof

Seit Ende September hat das ehemalige Fuggerstadt-Center am Augsburger Hauptbahnhof geöffnet. Nun zieht auch mit dem Aktionskaufhaus Woolworth auch der letzte Ankermieter ein.

Am Donnerstag um 9 Uhr beginnt der Verkauf im HELIO-Center. Auf der über 1.200 Quadratmeter großen Verkaufsfläche im Erdgeschoss bietet Woolworth rund 6.000 Artikel für den täglichen Bedarf.

Woolworth will fester Bestandteil des HELIO werden

„Bei Woolworth findet der Kunde unter einem Dach alles für den täglichen Bedarf. Zum Beispiel eine große Auswahl an Heimtextilien und kleineren Küchen- und Haushaltsartikeln. Markenaktionen haben wir auch immer wieder“, sagt Christopher Böhm, Bezirksleiter. „Wir sind sehr froh, hier ein Kaufhaus eröffnen zu können und hoffen, ein fester und sympathischer Bestandteil vom HELIO zu werden.“ Neben der Filiale im HELIO betreibt das Unternehmen einen weiteren Standort in Augsburg Lechhausen und über 40 weitere Filialen in Bayern.   

Über Woolworth

Das Aktionskaufhaus gibt es bereits 1879. Toppreise und eine überraschende Sortimentsvielfalt stehen an erster Stelle. Der Anspruch ist, Nahversorger für Artikel des täglichen Bedarfs zu sein. So bietet das Kaufhaus Kurzwaren, Dekorationsartikel, Elektronik, Schreib-, Haushalts- und Spielwaren, Kosmetik und Drogerieartikel, Accessoires, Geschenkartikel, Heimtextilien, Koffer, Tierzubehör sowie Bekleidung für Damen, Herren und Kinder an. Woolworth ist an über 360 Standorten in Deutschland vertreten. Gemeinsam mit Mitarbeitern und Kunden will das Unternehmen wachsen, Ziel sind 800 Filialen bundesweit.

Über das HELIO

Die Betreiber des HELIO setzen auf eine Mischung aus Büros, Einzelhandel, Freizeit und Gastronomie. Die Nahversorgung sichern die Drogeriemarkt-Kette dm und ein 200 Quadratmeter großer REWE. Ein weiterer Ankermieter ist Woolworth. Ergänzt wird der Einzelhandelsriese um die Augsburger Traditionsbäckerei Rager und um die alpha Apotheke. Für das gastronomische Angebot sorgen das Burgerrestaurant Peter Pane und der Gourmet Palast mit mongolisch-chinesischem Büffet, der aber noch nicht eingezogen ist.

Zudem sind die weiteren Mieter noch Mauritius Bowling, die Tanzschule Hep Cat Club und Helio Nails. Anfang 2019 soll der Fitness-Lifestyle-Club John Reed auch im HELIO zu finden sein. Die Büros sind an die Bundespolizei, Check24, Regus Business Center, die Bayerische Regionalbahn, den Bayerischen Rundfunk und die Stadtwerke Augsburg vermietet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Ankermieter

Woolworth eröffnet heute im HELIO am Augsburger Bahnhof

Seit Ende September hat das ehemalige Fuggerstadt-Center am Augsburger Hauptbahnhof geöffnet. Nun zieht auch mit dem Aktionskaufhaus Woolworth auch der letzte Ankermieter ein.

Am Donnerstag um 9 Uhr beginnt der Verkauf im HELIO-Center. Auf der über 1.200 Quadratmeter großen Verkaufsfläche im Erdgeschoss bietet Woolworth rund 6.000 Artikel für den täglichen Bedarf.

Woolworth will fester Bestandteil des HELIO werden

„Bei Woolworth findet der Kunde unter einem Dach alles für den täglichen Bedarf. Zum Beispiel eine große Auswahl an Heimtextilien und kleineren Küchen- und Haushaltsartikeln. Markenaktionen haben wir auch immer wieder“, sagt Christopher Böhm, Bezirksleiter. „Wir sind sehr froh, hier ein Kaufhaus eröffnen zu können und hoffen, ein fester und sympathischer Bestandteil vom HELIO zu werden.“ Neben der Filiale im HELIO betreibt das Unternehmen einen weiteren Standort in Augsburg Lechhausen und über 40 weitere Filialen in Bayern.   

Über Woolworth

Das Aktionskaufhaus gibt es bereits 1879. Toppreise und eine überraschende Sortimentsvielfalt stehen an erster Stelle. Der Anspruch ist, Nahversorger für Artikel des täglichen Bedarfs zu sein. So bietet das Kaufhaus Kurzwaren, Dekorationsartikel, Elektronik, Schreib-, Haushalts- und Spielwaren, Kosmetik und Drogerieartikel, Accessoires, Geschenkartikel, Heimtextilien, Koffer, Tierzubehör sowie Bekleidung für Damen, Herren und Kinder an. Woolworth ist an über 360 Standorten in Deutschland vertreten. Gemeinsam mit Mitarbeitern und Kunden will das Unternehmen wachsen, Ziel sind 800 Filialen bundesweit.

Über das HELIO

Die Betreiber des HELIO setzen auf eine Mischung aus Büros, Einzelhandel, Freizeit und Gastronomie. Die Nahversorgung sichern die Drogeriemarkt-Kette dm und ein 200 Quadratmeter großer REWE. Ein weiterer Ankermieter ist Woolworth. Ergänzt wird der Einzelhandelsriese um die Augsburger Traditionsbäckerei Rager und um die alpha Apotheke. Für das gastronomische Angebot sorgen das Burgerrestaurant Peter Pane und der Gourmet Palast mit mongolisch-chinesischem Büffet, der aber noch nicht eingezogen ist.

Zudem sind die weiteren Mieter noch Mauritius Bowling, die Tanzschule Hep Cat Club und Helio Nails. Anfang 2019 soll der Fitness-Lifestyle-Club John Reed auch im HELIO zu finden sein. Die Büros sind an die Bundespolizei, Check24, Regus Business Center, die Bayerische Regionalbahn, den Bayerischen Rundfunk und die Stadtwerke Augsburg vermietet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben