B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Augsburg

Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

Im Rahmen der Vortragsreihe „Wohin?“ hält Prof. Dr. Jutta Allmendinger einen Vortrag zum Thema „Zukunft der Arbeit“.

Der Vortrag zum Thema „Zukunft der Arbeit“ findet am Montag, 28. November um 19.30 Uhr im Augustana-Saal (Annahof 4) statt. Der Arbeitsgemeinschaft Bildung und Nachhaltigkeit der Lokalen Agenda 21 ist es gelungen, eine der führenden Soziologen Deutschlands und Arbeitsmarkt-Expertin für den Vortag zu gewinnen, um die Arbeits(zeit)modelle der Zukunft vorzustellen.

Arbeit sei für den Menschen da - trifft das noch zu?

Prof. Dr. Jutta Allmendinger wird skizzieren, wie sich Arbeit angesichts demographischer Entwicklungen, persönlicher Vorlieben und der Veränderung bei der Rollen-Verteilung der Geschlechter entwickeln wird. Dabei wird sie auch der Frage nachgehen, ob das Bewusstsein, Arbeit sei für den Menschen da, nicht der Mensch für die Arbeit, noch Zukunft hat.

Was bedeutet das für Augsburg?

Prof. Dr. Jutta Allmendinger hat Mitte Oktober 2011 den neuen „Datenreport 2011 – Sozialbericht für Deutschland“ vorgestellt, der eine umfassende Beschreibung der aktuellen Lebens-Verhältnisse und Einstellungen in Deutschland bietet. Helmut Jung, Vorsitzender der Region Augsburg des DGB, wird im Anschluss an den Vortrag vorstellen, was diese zukünftigen Entwicklungen für Augsburg bedeuten werden. Der Eintritt für den Vortrag beträgt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Weitere Informationen unter www.augsburg.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema