/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Wer SGL aktuell und künftig leitet
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Neuer Vorstandsvorsitzender

Wer SGL aktuell und künftig leitet

 282658_1_org_Dr._Juergen_Koehler_CEO_SGL_Carbon
Dr. Jürgen Köhler, CEO der SGL Carbon, tritt zurück. Foto: SGL Carbon
Von Angelina Märkl

Vor einer Woche gab SGL überraschend bekannt: Vorstandsvorsitzender Dr. Jürgen Köhler verlässt das Unternehmen. Wer SGL künftig leitet.

Der Aufsichtsrat der SGL Carbon SE hat in einer außerordentlichen Sitzung am 21. August 2019 beschlossen, die Position des scheidenden Vorstandsvorsitzenden extern nachzubesetzen. Das teilt das Unternehmen am Freitag mit. Die Suche beginne unverzüglich. Bis auf weiteres nehme der Finanzvorstand der SGL Carbon, Herr Dr. Michael Majerus, zusätzlich die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden als Alleinvorstand wahr.

Hintergrund zu Köhlers Rücktritt

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Am 14. August gab SGL bekannt, dass Jürgen Köhler zum 31. August zurücktritt. Hintergrund ist die enttäuschende Geschäftsentwicklung. Gleichzeitig senkte der Konzern seine Jahresprognosen.

Die Ist-Zahlen für Juli 2019 des Geschäftsbereichs Composites – Fibers & Materials (CFM) der SGL Carbon zeigen eine signifikante Abweichung zu den Erwartungen von SGL Carbon.

Daher erwartet SGL nun ein Konzern-EBIT vor Sondereinflüssen, das etwa 10 Millionen Euro unter dem Vorjahresniveau liegt (bisherige Prognose: in etwa auf dem Vorjahresniveau von 65 Millionen Euro). Entsprechend dürfe auch das Konzernergebnis nun bei einem Verlust in Höhe eines hohen einstelligen Millionen Betrags liegen (bisherige Prognose: ausgeglichenes Konzernergebnis).

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In Anbetracht dieser Entwicklungen können die bisherigen Konzernprognosen für 2020-2022 nicht mehr aufrecht erhalten werden, teilt SGL Carbon mit. Es ist geplant, die neuen Prognosen nach Abschluss der neuen Konzernplanung spätestens im Januar 2020 zu veröffentlichen. Als Konsequenz dieser Entwicklung hat der Vorstandsvorsitzende, Dr. Jürgen Köhler mitgeteilt, dass er von seinem Mandat als Vorstandsvorsitzender der SGL Carbon SE zurücktritt. Erst

Anfang August hatte sich Köhler noch optimistisch gezeigt und die Jahresprognosen für 2019 bestätigt. Er war seit dem 1. Januar 2014 Vorstandsvorsitzender der SGl Carbon SE. Erst im April 2019 wurde sein Vertrag um weitere drei Jahre verlängert.

Artikel zum gleichen Thema