B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Wasserexperte besichtigt historische Wasserwelt Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regio Augsburg Tourismus GmbH

Wasserexperte besichtigt historische Wasserwelt Augsburg

 Dr. Franz Otillinger und Götz Beck führen Prof. Theodor Strobl durch das Wasserwerk am Hochablass @Martin Kluger

Augsburg hat große Pläne. Die Nominierung zum UNESCO-Weltkulturerbe steht vor der Tür und da möchte Augsburg natürlich ganz vorne mit dabei sein. Deshalb versucht Augsburg, möglichst viele international renommierte Experten als Botschafter für ihre Idee zu gewinnen. 

Einer der ersten Experten war Prof. Dr. –Ing. Theodor Strobl, ehemaliger Ordinarius für Wasserbau und Wasserwirtschaft an der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen. Er wurde von den UNESCO-Beirats-Mitgliedern Götz Beck und Martin Kluger durch das Wasserwerk am Roten Tor, das historische Wasserwerk und das Hochablasswehr geführt. Strobl war bisher weltweiter Berater an großen Wasserbauprojekten wie in Nepal, China und Ägypten. Heute berät er die Bayerische Wasserwirtschaftsverwaltung zum Hochwasserschutz, Flussbau und Geschiebemanagement.

Weitere Informationen zur Augsburger Interessenbekundung als UNESCO-Welterbe im Internet: www.augsburg-tourismus.de/welterbe

Artikel zum gleichen Thema