B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
WashTec bekommt VDI Innovationspreis
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
WashTec AG

WashTec bekommt VDI Innovationspreis

 Das Projektteam von WashTec freute sich über die Würdigung ihrer innovativen Arbeit, Foto: WashTec AG

Qualität die sich gewaschen hat. WashTec erhalt von dem Verband der Deutschen Ingenieure den Innovationspreis für Wertanalyse/Value Management. Ein neues, modulares Baukastensystems hat die Jury zutiefst beeindruckt. 

Die WashTec AG reitet auf der Innovationswelle. Nach ihrer großen Innovationsinitiative 2012 hat der führende Hersteller von Fahrzeugwaschtechnologie nun den Innovationspreis für Wertanalyse/Value Management erhalten. Der Preis wurde von dem Verband der Deutschen Ingenieure (VDI) verliehen und würdigte die Entwicklung und Einführung eines modularen Baukastensystems für Fahrzeugwaschanlagen.

Dachtrocknung wird maßgeblich verbessert

Tobias Vogl, Leiter Konstruktion Systeme bei WashTec, stellte auf dem VDI-Fachkongress „Wertanalyse Praxis“ in Lübeck das Ergebnis einer zwölfmonatigen Projektarbeit mit der Baugruppe Dachtrocknung vor. Durch die Einführung eines modularen Baukastensystems für Portalwaschanlagen verbessert WashTec die Herstellung der Dachtrocknung von Grund auf. Damit wird Variantenvielfalt „nach außen“ gesichert und Standards „nach innen“ geschaffen. Die einzelnen Komponenten werden durch ein Lego-Prinzip vereinheitlicht. So sinken die Zahl der Einzelteile und Komplexität der Produkte um 60 Prozent. Mit diesem Baukastensystem können die Besitzer einer Portalanlage ihre Vielfalt an Funktionen in Zukunft verbessern. Die geplante Serienfertigung ist für Anfang 2014 geplant.

Vorreiter in der Branche

Bei der Preisverleihung des Innovationspreises an das WashTec-Projektteam in Lübeck lobte Dr.-Ing. Marc Pauwels, Vorsitzender des Fachbereichs Wertanalyse/Value Management der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung, das Unternehmen: „Mit diesem Projekt haben Sie eindrucksvoll bewiesen, dass Sie mit der systematischen Vorgehensweise der Wertanalyse einen besonderen Fortschritt für Ihre Produkte und die innerbetrieblichen Prozesse erreichen konnten. Das ist wirklich beispielhaft.“ Kein Wunder, dass in diesem Bereich bei WashTec große Leistungen erbracht wurden. Seit 2012 beschäftigt sich ein interdisziplinäres Team aus den Abteilungen Produktion, Entwicklung, Einkauf, Service und Vertrieb mit den Themen Wertanalyse und Value Management. Hier werden bewusst neue und kreative Denkmuster und Techniken eingesetzt, die den Erfolg der Arbeit maßgeblich beeinflusst haben. 

Artikel zum gleichen Thema