B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Warum SGL Carbon mit Standort in Meitingen erneut seinen Umsatz steigern konnte
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Halbjahresbilanz

Warum SGL Carbon mit Standort in Meitingen erneut seinen Umsatz steigern konnte

 Archivbild. Der Standort von SGL Carbon in Meitingen. Foto: SGL Carbon
Archivbild. Der Standort von SGL Carbon in Meitingen. Foto: SGL Carbon

Schon im ersten Quartal dieses Jahres deutete sich ein erfolgreiches Geschäftsjahr für SGL Carbon an. Daran konnte das Unternehmen mit dem Ergebnis der zurückliegenden Monate überzeugend anknüpfen. Wie die Erfolgsfortsetzung möglich wurde.

Trotz unsicherer Rahmenbedingungen in den ersten sechs Monaten 2022 beweist das Geschäftsmodell der SGL Carbon seine Widerstandfähigkeit. Nach 270,9 Millionen Euro im ersten Quartal 2022 konnte der Umsatz in den drei Folgemonaten auf 278,9 Millionen Euro erhöht werden. Der Umsatz für die erste Jahreshälfte beträgt entsprechend knapp 550 Millionen Euro. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 10,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr.

Warum läuft es so gut?
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zum Umsatzplus haben insbesondere Kunden aus der Halbleiterindustrie beigetragen. Auch die Erholung im Marktsegment der industriellen Anwendungen sorgen für erfreuliche Kennzahlen. Zudem entwickelte sich die Nachfrage aus der Automobil- und der chemischen Industrie zu Gunsten von SGL Carbon mit Niederlassung in Meitingen. Ursächlich für die Ergebnisverbesserung waren nicht nur die umsatzbedingt höheren Auslastung von Produktionskapazitäten. Ebenso hat die weitestgehend erfolgreiche Weitergabe von gestiegenen Kosten für Rohstoffe und Energie an die Kunden das Unternehmen entlastet. Außerdem stellten Einsparungen aus dem Transformationsprogramm sich als wirksames Mittel zur Bilanzoptimierung heraus.

Welche Geschäftsbereiche sorgen für den Erfolg?
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie erfolgreich das Geschäftsmodell von SGL Carbon derzeit aufgeht, zeigt sich an den einzelnen Umsatzstellen. Die drei Geschäftsbereiche Graphite Solutions, Process Technology, und Composite Solutions konnten allesamt ihre Bilanzzahlen steigern. Lediglich das EBITDA von Carbon Fibers reduzierte sich um 4,2 Millionen Euro. Hierfür gibt das Unternehmen eine enorme Preisbelastung aus Energie-Derivaten an, die das Segment belastet habe. Mit aktuellen Kriseneffekten muss der Hersteller auch bei der Vorratsbeschaffung kämpfen. Ein gezielter Bestandsaufbau bei kritischen Rohstoffen war aufgrund von Störungen der Transportwege notwendig. Dies sorgt für ein um 11,7 Prozent erhöhtes Working Capital von 381,1 Millionen Euro.  

Werden die Unternehmensziele erreicht?
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das in Schwaben am Standort Meitingen vertretene Unternehmen hob aufgrund des positiven Trends bereits seine Jahresprognose an. Es wird ein Umsatz von 1,1 Milliarden Euro erwartet. Aufgrund der weiterhin erfreulichen Geschäftsentwicklung gehe das Management davon aus, diese Summe am oberen Ende der angegebenen Spanne zu erreichen.

Artikel zum gleichen Thema