B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
VR- und Raiffeisenbanken unterstützen Eukitea
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG

VR- und Raiffeisenbanken unterstützen Eukitea

 12.500 Euro erhielt das Kinder- und Jugendtheater Eukitea von der VR-Bank und der Raiffeisenbank. Foto: VR-Bank

Große Freude beim Jugendtheater Eukitea aus Diedorf: Die VR-Bank Handels- und Gewerbebank überreichte zusammen mit der Raiffeisen/Schulze-Delitzsch Stiftung Bayerischer Genossenschaften einen Spendenscheck von 12.500 Euro.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Am 25. November 2014 überreichten die Vertreter der VR-Bank Handels- und Gewerbebank und der Raiffeisen/Schulze-Delitzsch Stiftung den Scheck über 12.500 Euro an das Eukitea Kinder- und Jugendtheater in Diedorf. Vorstandsmitglied Georg Schneider, Generalbevollmächtigter Jürgen Reinthaler sowie die Geschäftsführerin der Stiftung , Regina Wenninger, übergaben die Spende an Stephan Eckl, den Leiter des Theaters. 7.500 Euro wurden von der VR-Bank Handels- und Gewerbebank zur Verfügung gestellt, 5.000 Euro übernahm die RSD-Stiftung. Mit den Fördergeldern werden künftig Theaterprojekte unterstützt, die aktuelle Fragen für Kinder und Jugendliche in Szene setzen und Lösungsansätze bieten. Derzeit wird damit das Stück „I like you“ realisiert, ein Stück über die Prävention von Cyber-Mobbing für Jugendliche in der Region.

Banken ist Hilfe zur Selbsthilfe wichtig

„Mit der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen übernehmen wir als regionale Bankengruppe der Volksbanken und Raiffeisenbanken soziale Verantwortung für die Region und machen die Heimat lebenswert“, so Schneider bei der Übergabe der Fördergelder. „Dass das Theater ohne staatliche Unterstützung seit 30 Jahren erfolgreich arbeitet, entspricht dem genossenschaftlichen Grundsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“ in hohem Maß, das war auch für die Bewilligung der Fördergelder ausschlaggebend“, so die Geschäftsführerin der Stiftung.

Stiftung ermöglicht Chancengleichheit für Kinder

Durch die Aktion „Start ins Leben – Hilfe für Kinder in Not“ der Raiffeisen/Schulze-Delitzsch Stiftung Bayerischer Genossenschaften sollen vor allem benachteiligte Kinder die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Lebenschancen zu entdecken und ihre Potenziale zu entfalten. Die RSD Stiftung fördert mit diesem Spendenprojekt Initiativen in Bayern, die sich für Kinder engagieren und damit die Voraussetzung für Chancengleichheit beim Start ins Leben schaffen.

Eine starke Bank für eine Region

Die VR-Bank Handels- und Gewerbebank ist eine der größten Volks- und Raiffeisenbanken in Schwaben. Das Geschäftsgebiet umfasst das Stadtgebiet Augsburg sowie Teile der Landkreise Augsburg, Dillingen und Aichach-Friedberg. Die heutige VR-Bank Handels- und Gewerbebank hat eine über 125-jährige Tradition. Durch mehrere Bankenzusammenschlüsse in den letzten Jahren wurde bei der letzten Fusion der VR-Bank Lech-Zusam eG mit der Handels- und Gewerbebank Augsburg eG (2009) der Slogan „Eine starke Bank für eine Region“ geprägt.

Artikel zum gleichen Thema