B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Volkswagen Nutzfahrzeuge und Renault setzen auf Humbaur
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
FlexBox

Volkswagen Nutzfahrzeuge und Renault setzen auf Humbaur

v.l.: Markus Wiedemann (Vertriebsleiter Schwerlast / Kofferaufbauten und Vertriebsleiter Export bei Humbaur), Frank Germes (Key Account Manager Transporter/Sonderumbauten Renault Deutschland), Daniel Eyberger (Produktmanager bei Renault Deutschland) und Christian Dieminger (Geschäftsführung bei Humbaur). Foto Humbaur.

Auf der gerade stattfindenden IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover konnte Humbaur einen Großauftrag mit der Renault Deutschland AG abschließen. Das Gersthofener Unternehmen ist auch neuer Premiumpartner von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Mit seinen FlexBox-Kofferaufbauten ist Humbaur, der Gersthofener Spezialist für Anhänger und Fahrzeugaufbauten, auf der Erfolgsspur: Auf der IAA Nutzfahrzeuge, die von 20. bis 27. September 2018 in Hannover stattfindet, kam es zum Abschluss eines Großauftrags mit der Renault Deutschland AG.

Humbaur setze sich gegen Wettbewerber durch

Humbaur konnte sich gegen Wettbewerber durchsetzen und wird für den Automobil- und Nutzfahrzeughersteller 200 Renault Master mit Trockenfrachtkoffern aufbauen. Diese dienen als Erstausstattung der Renault Pro+ Händler und können im Anschluss in zwei Größen-Varianten von den Renault Händlern als Einrechnungsgeschäft bestellt werden.

FlexBox hat Renault überzeugt

Markus Wiedemann, Vertriebsleiter Schwerlastanhänger und Fahrzeugaufbauten und Vertriebsleiter Export bei Humbaur, freut sich: „Wir sind sehr stolz, dass unser FlexBox-Konzept die Renault Deutschland AG überzeugt hat und sehen diesen Auftrag als Startpunkt einer auf eine erfolgreiche Zukunft ausgerichteten Geschäftsbeziehung.“

Frank Germes, Key Account Manager Transporter/Sonderumbauten bei Renault Deutschland bestätigt: „Die angebotene Qualität, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die vielfältigen Auf- und Ausbaumöglichkeiten der Humbaur FlexBox haben uns überzeugt. Unseren Pro+ Händlern können wir damit attraktive Fahrzeuge anbieten, die von vorne herein auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet sind.“

v.l.: Alexander Rühland, Leitung Vertrieb & Marketing Customized Solution bei Volkswagen Nutzfahrzeuge und Markus Wiedemann, Vertriebsleiter Schwerlast / Kofferaufbauten und Vertriebsleiter Export bei Humbaur. Foto: Humbaur

Premium Partner von Volkswagen Nutzfahrzeuge

Auch Volkswagen Nutzfahrzeuge setzen künftig auf die Fahrzeugaufbauten Humbaur FlexBox. Nach einem umfangreichen Zertifizierungsprozess hat Volkswagen Nutzfahrzeuge den Gersthofener Spezialisten für Anhänger und Fahrzeugaufbauten nun in den Kreis seiner Premium Partner aufgenommen. Damit wird nicht nur die Kompetenz von Humbaur auf dem Feld der Kofferaufbauten bestätigt, damit einher gehen auch gemeinsame Messeauftritte und Vertriebsaktionen.

 „Wir freuen uns über die Bestätigung unserer Produkte und unserer Arbeit“, sagt Christian Dieminger, in der Humbaur-Geschäftsführung zuständig für Produktion und Entwicklung. „Durch den Status als PremiumPartner profitieren unsere Kunden nicht nur von zertifizierter Qualität, sondern langfristig auch durch neue Möglichkeiten, die sich durch die Integration der PremiumPartner und deren Bedürfnisse und Wünsche in die Produktentwicklung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge ergeben.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema