B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Verkehrsbehinderungen auf der B2: Mühlhauser Straße wird erneuert
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Baustelle

Verkehrsbehinderungen auf der B2: Mühlhauser Straße wird erneuert

 Hier wird am Wochenende gebaut. Foto: Isabell Walter/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Die Mühlhauser Straße in Lechhausen wird ab Donnerstag einspurig gesperrt. Es wird mit Staus gerechnet. Autofahrer aus Richtung Augsburg können in der Zeit auch nicht bei Augsburg-Ost auf die Autobahn fahren.

Grund für die Bauarbeiten sind die Schäden an der Fahrbahn der Bundesstraße 2 zwischen Augsburg, Bürgermeister-Wegele-Straße und der Autobahn-Anschlussstelle Augsburg Ost bis zum Flughafen Augsburg. Das Staatliche Bauamt erneuert die Deckschicht in diesem Bereich.

Bauarbeiten dauern bis Montag

Ab Donnerstag, den 12. April 2018, um 19 Uhr ist die östliche Fahrbahn in Richtung stadtauswärts gesperrt. Am Freitag wird zunächst die Fahrbahndecke abgefräst und am Samstag die neue Asphaltdecke eingebaut. Da diese erste auskühlen muss, erfolgt die Fahrbahnmarkierung erst am Sonntag. Bis Montag, 16. April 2018 um 6 Uhr sollen die Arbeiten komplett abgeschlossen sein. Pünktlich zum Berufsverkehr stehen den Autofahrern wieder zwei Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung.

Umleitungen während der Fahrbahnerneuerung

Während der Bauzeit kann die Anschlussstelle Augsburg-Ost der Autobahn A8 in beide Richtungen teilweise nicht befahren werden. Das betrifft die Autofahrer, die von der B2 Richtung Augsburg kommen. Die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U49a verläuft ab der Bürgermeister-Wegele-Straße zur Anschlusstelle Friedberg an der A8. Auch die Autobahnausfahrt ist betroffen. Von der A8 kommend kann weder aus Richtung München noch aus Richtung Stuttgart auf die B2 beziehungsweise die St2035 Richtung Norden nach Affing-Mühlhausen gefahren werden. Daher wird der Verkehr auf der Autobahn zur jeweils nächsten Anschlussstelle umgeleitet. Der Weg ist ausgeschildert.

Verkehr in Richtung Augsburg nicht betroffen

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der stadteinwärts fahrende Verkehr ist von Umleitungen nicht betroffen. Von der A8 kommende Autofahrer können weiterhin in Richtung Augsburg auf die Bundesstraße 2 wechseln. Ebenso besteht für die Fahrtrichtung von Mühlhausen kommend die Möglichkeit, auf die Autobahn aufzufahren.

Autobahnsee bis Montag nicht über B2 erreichbar

Zudem ist an der Kreuzung nördlich der AS Augsburg-Ost kein Befahren in und aus Richtung Autobahnsee beziehungsweise ADAC Fahrsicherheitszentrum möglich. Die Umleitung zu diesen Zielen erfolgt über das Gewerbegebiet Derching an der AS Friedberg. Die Zufahrt für die Raststätte Augsburg sowie zu den Betrieben westlich der Mühlhauser Straße erfolgt über die Neuburger Straße, da diese während der Bauarbeiten gesperrt ist. Darüber hinaus ist das beidseitige Parken entlang der Mühlhauser Straße im Bereich des Kaisersees verboten. Der zweite Abschnitt erfolgt am darauffolgenden Wochenende. Vom 19. April bis 23. April wird die westliche Richtungsfahrbahn erneuert.

Artikel zum gleichen Thema