B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
vbw: Bayerns Arbeitsnehmer sind am zufriedensten
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ibw – Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e. V.

vbw: Bayerns Arbeitsnehmer sind am zufriedensten

Arbeitnehmer in Bayern sehr zufrieden. Foto: Cornelia Menichelli / pixelio

Bayerns Arbeitnehmer sind zufrieden – so lautet das Ergebnis der Erwerbstätigenbefragung der vbw. Mit einer Arbeitszufriedenheit von 94,5 Prozent übersteigt Bayern sogar den hohen bundesweiten Wert von 92,1 Prozent. Ein wichtiger Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit, wie vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt weiß.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Mit 94,5 Prozent liegt die Arbeitszufriedenheit in Bayern überdurchschnittlich hoch. Auf dieses gute Ergebnis kam nun der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.. Dieser gab beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) eine Erwerbstätigenbefragung in Auftrag. Das Ergebnis sorgt für Begeisterung.

Bayern übertrumpft hohen Zufriedenheitswert der gesamten Bundesrepublik

„Die Arbeitszufriedenheit in Deutschland ist hoch, in Bayern ist sie noch höher: 94,5 Prozent der Erwerbstätigen im Freistaat sind mit ihrer Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden. In ganz Deutschland liegt dieser Wert bei 92,1 Prozent. Für den Wirtschaftsstandort ist die Zufriedenheit der Menschen mit ihrer Arbeit ein wichtiger Faktor, der über die Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg mitentscheidet. Denn zufriedene Arbeitnehmer sind leistungsbereit und motiviert“, erklärt vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt. Bei den Männern liegt der Wert in Bayern bei 94,9 Prozent, die Frauen liegen mit 94,0 Prozent knapp dahinter. Deutschlandweit sind 92,1 Prozent der Männer und 92,0 Prozent der Frauen mit ihrer Arbeit zufrieden.

Verschiedene Stellen bestätigen: Geld und Stress nicht so relevant wie gedacht

Die hohe Arbeitszufriedenheit bestätigt daneben auch weitere Untersuchungen, wie etwa die des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, die European Working Conditions Survey oder das Sozio-Ökonomische Panel. Diese zeigen zudem, dass die Bundesrepublik im internationalen Vergleich gut abschneidet. Der Wert in Deutschland ist seit Jahren auf einem konstanten Niveau. „Die über Jahre hinweg stabil hohen Zufriedenheitswerte revidieren anderslautende Bewertungen der Gewerkschaften, wonach die Qualität der Arbeit durch Arbeitsverdichtung und Deregulierung gesunken sei“, stellt Brossardt fest. „Aus der Untersuchung des IW geht hervor, dass vielen Arbeitnehmern Aspekte wie Lohnniveau, Karrierechancen und Stress weniger wichtig sind als es in der öffentlichen Diskussion den Anschein hat“, so der vbw Hauptgeschäftsführer weiter. Wichtiger für die Arbeitnehmer sind das Verhältnis zur Führungskraft und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema