B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Ustersbacher Braumeister fährt klimaschonend erdgas schwaben Brauerei Ustersbach
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
erdgas schwaben

Ustersbacher Braumeister fährt klimaschonend erdgas schwaben Brauerei Ustersbach

Wolfgang Dahnke, Brauerei Ustersbacher, Jens Dammer, erdgas schwaben, Joachim Kronthaler erdgas schwaben, Foto: erdgas schwaben
Wolfgang Dahnke, Brauerei Ustersbacher, Jens Dammer, erdgas schwaben, Joachim Kronthaler erdgas schwaben, Foto: erdgas schwaben

Der CO2-Fußabdruck der Brauerei Usterstbach und vor allem dessen Braumeister wird dank erdgas schwaben deutlich kleiner. Künftig fährt der Ustersbacher Braumeister nicht mehr mit Benzin, sondern mit Erdgas.

Meisterhaft unterwegs ist ab sofort Wolfgang Dahnke. Er ist als 1. Braumeister verantwortlich für die Braukünste im Hause Ustersbach. Seit kurzem ist Dahnke stolzer Fahrer eines Erdgas Autos. Für den Ustersbacher Braumeister ist das Fahrzeug genau das richtige für seine Ansrpüche: „Ich tue was für den Klimaschutz“ erklärt Wolfgang Dahnke. Die Entscheidung für umweltfreundliche Mobilität des langjährigen Kunden freut erdgas schwaben.

Umweltschutz wird bei der Brauerei großgeschrieben

Aber nicht nur der Braumeister tut etwas für den Umweltschutz, auch sein Arbeitgeber, die Brauerei Ustersbach setzt sich dafür ein: Vom Mehrwegsystem über umweltfreundliche Kälteanlagen bis hin zur Nutzung erneuerbarer Energien. Diesen zukunftsorientierten „grünen Weg“ ergänzt Wolfgang Dahnke nun mit seinem neuen Firmenwagen. Die ersten Fahrten haben den Braumeister bereits überzeugt. Weder am Verbrauch, noch an der Tankstellendichte gibt es etwas zu meckern. „Schade ist nur, dass es bisher keine Lösung für die LKW-Flotte gibt und die Fahrzeugpalette in dieser Klasse noch nicht so breit ist“, so der Braumeister. Aber das kann noch kommen: Auf jeder größeren Automesse sind neue Erdgasfahrzeuge zu sehen.

900 Erdgastankstellen in ganz Deutschland

Zum neuen, umweltschonenden Fahrzeug gratulierten Jens Dammer, Vertriebsleiter erdgas schwaben, und Joachim Kronthaler, Key Account Manager erdgas schwaben, und überreichten als praktischen Planer einen Atlas der Erdgastankstellen in Deutschland und Teilen von Europa. Erdgasfahrern stehen deutschlandweit derzeit rund 900 Tankstellen zur Verfügung.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema