B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Uni Augsburg: Sechsmal Informatik, bitte
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Universität Augsburg

Uni Augsburg: Sechsmal Informatik, bitte

Insgesamt sechs Studiengänge der Augsburger Informatik wurden jetzt von der Akkreditierungskommission um vier Jahre verlängert – und die Qualität der Studiengänge an der Augsburger Universität offiziell bestätigt.

Die Akkreditierungskommission für Studiengänge (ASIIN) hat beschlossen, dass die Anerkennung von sechs Studiengängen der Fakultät für Angewandte Informatik der Universität Augsburg bis zum 30. September 2017 verlängert wird. Es handelt sich dabei um die drei Bachelorstudiengänge "Informatik", "Informatik und Multimedia" sowie "Geoinformatik" und um die drei Masterstudiengänge "Informatik", "Informatik und Multimedia" sowie "Software Engineering".

International anerkannte Standards in der Ausbildung

Die Verlängerung bezieht sich auch auf die Vergabe des Euro-Inf Quality Label durch das European Assurance Network for Informatics Education e. V. (EQANIE). Dieses Label bescheinigt der Informatik an der Uni Augsburg, dass ihre Studiengänge international anerkannten Standards in der Ausbildung entsprechen und auf diese Weise die Mobilität der Studenten fördern.

Fast zweijähriger Akkreditierungsprozess

In einem fast zweijährigen Prozess hat die Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e. V. (ASIIN) die Qualität der sechs Augsburger Informatikstudiengänge überprüft. Als Grundlage für die Bewertung diente eine Selbst-Dokumentation der Studiengänge. Diese wurde unter der Federführung von Prof. Dr. Elisabeth André verfasst. Außerdem fand im April vergangenen Jahres eine zweitätige Vorort-Begehung durch ein Expertenteam statt. Bei diesem standen Vertreter der Hochschulleitung sowie Dozenten und Studierende aus den einzelnen Studiengängen Rede und Antwort.

Engagierte Betreuung und enge Kontakte zur Wirtschaft

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In der Bewertung heben die Gutachter unter anderem das hohe Betreuungsengagement der Unterrichtenden und das gute Verhältnis zwischen ihnen und den Studenten hervor. Über alle sechs Studiengänge hinweg gelobt werden insbesondere auch die engen Kontakte zur Wirtschaft und die entsprechend fruchtbaren Wissenschaft-Praxis-Kooperationen.

Spitzenergebnisse auch beim letzten CHE-Hochschulranking

Die Akkreditierung wird durch je drei vom Akkreditierungsrat, von ASIIN und von EQANIE verliehene Urkunden pro Studiengang dokumentiert. „Wir freuen uns über diese neuerliche Bestätigung der Qualität des Augsburger Informatikstudiums, nachdem uns bereits das CHE-Hochschulranking 2012 als einen der besten Informatikstandorte in Deutschland ausgewiesen hat", so André. Tatsächlich bescheinigen in diesem Ranking die Studierenden-Urteile den Bachelor- und Masterprogrammen der Augsburger Informatik ausnahmslos Spitzengruppenplätze.

Bewerbungen für das kommende Wintersemester noch möglich

Damit kann die Augsburger Informatik für das kommende Wintersemester mit einem attraktiven Angebot aufwarten. Einschreibungen für alle Studiengänge mit Studienbeginn im Wintersemester – außer für den Elitestudiengang Software Engineering – sind derzeit noch möglich unter www.uni-augsburg.de/einrichtungen/studentenkanzlei/bewerbung/. Für den Elitestudiengang Software Engineering werden erst wieder Anfang kommenden Jahres Bewerbungen entgegengenommen.

Artikel zum gleichen Thema