Neuer Einzelhändler in Augsburg

„The Wine Guys“ eröffnet in den Räumen der Schwarzen Kiste

In den Räumlichkeiten von The Wine Guys. Foto: Schwarze Kiste
In den Räumlichkeiten von The Wine Guys. Foto: Schwarze Kiste
Ein Neuzugang in der Augsburger Innenstadt: Im Antonsviertel hat vor wenigen Tagen der neue Shop von „The Wine Guys“ eröffnet. Die alte Lagerhalle in der Calmbergstraße beherbergt seit 2014 die Schwarze Kiste. Nun wurde ein Teil der Halle zum Weinladen umgebaut.

Im Fokus der rund 80 Quadratmeter großen Verkaufsfläche stehen die Themen Wein, Spirituosen, Spezialitätenkaffee und italienische Feinkost. Der Laden ist zur Schwarzen Kiste in die alte Lagerhalle in der Calmbergstraße gezogen.

„Standort mitten in der Stadt“

„Das Konzept habe ich schon länger im Kopf“, sagt Sebastian Hrabak, Inhaber der Schwarzen Kiste. Mit den Geschäftsführern der Sasse Weinimport, Martin Aman und Felix Merkle, hat er nun die richtigen Mitspieler gefunden, um das Projekt umzusetzen. „Es war Zufall. Wir beliefern seit Anfang des Jahres die Schwarze Kiste mit Wein. Da kamen wir ins Gespräch. Wir fanden den Standort mitten in der Stadt interessant und haben nicht lange überlegt“, sagt Martin Aman.

Zusammenarbeit zwischen Schwarze Kiste und Sasse Weinimport

Knapp 100 Weine aus verschiedenen Ländern, verschiedene Spirituosen wie der August Gin aus Augsburg und unterschiedlichste Spezialitätenkaffees von Kleinröstern aus Deutschland beherbergt nun der neue „The Wine Guys“ im Antonsviertel. „Wir wollen unser Angebot stetig ausbauen und auch besondere Schmankerl reinbringen. Aber das muss man erst mit der Zeit sehen“, sagt Aman. Um den Kaffee kümmert sich Sebastian Hrabak: „Guter Kaffee ist meine Leidenschaft. Daher war es schon immer mein Traum, einen Einzelhandel mit ausgewählten Spezialitätenkaffees zu betreiben. Mit den Jungs von Sasse ist das natürlich die perfekte Symbiose.“

Weinseminare in Kooperation mit Augsburger Unternehmen

Auch über das Sortiment im Geschäft hinaus wollen die Unternehmen sich ein weiteres Standbein aufbauen: „Wir machen bereits in diesem Jahr noch drei Weinseminare mit unterschiedlichen Themen, zum Beispiel Wein und Schokolade in Zusammenarbeit mit Bittersüß aus Augsburg“, sagt Martin Aman. Auch über die Eröffnung des „The Wine Guys“ hinaus hat sich in den letzten Monaten einiges in der Augsburger Innenstadt verändert.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben