Ausblick

Terminvorschau für Bayerisch-Schwaben: Das erwartet Sie 2019

Symbolbild. Termine 2019. Foto: momius/stock.adobe.com
Die Termine der ersten großen Events des Jahres stehen bereits fest. Was in Ihrem Terminkalender nicht fehlen darf, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Januar

Der Januar zeichnet sich durch seine Neujahrsempfänge aus. Den Startschuss gibt der vbw am 10. Januar im Augsburger Rathaus. Am 22. lädt die IHK Schwaben in den Kongress am Park.

Die Messe Augsburg punktet derweil mit der Jagen und Fischen (17. bis 20. Januar) und der afa. Dieses startet 2019 bereits am 30. Januar statt wie bisher im April.

Februar

Der Neujahrsempfang des BVMW findet am 20. Februar statt, das 45. Augsburger Konjunkturgespräch die IHK Schwaben am 21. Das Brechtfestival startet am 22. Februar. Dieses ist bis 3. März dem Leben in der Großstadt gewidmet.

In der Messe werden wieder die Immobilientage veranstaltet, sowie die FMB Süd, eine Spezialmesse für Zulieferer des Maschinenbaus.

März

Während zu Monatsbeginn das Brechtfestival ausklingt, richtet das tea-Netzwerk den 8. Augsburger Technologietransfer-Kongress am 26 März aus. Die Handwerkskammer für Schwaben empfängt zwei Tage später ihre Gäste zum traditionellen Frühjahrsempfang.

Auf dem Augsburger Messegelände suchen am 16. März über 150 Betriebe aus Industrie, Handel, Handwerk und dem Dienstleistungsgewerbe bei der fitforJOB Messe Nachwuchskräfte. 

April

Auch 2019 heißt es vom 4. bis 7. April wieder „Augsburg Open“. Unternehmen und Einrichtung der Fuggerstadt öffnen ihre Türen und Tore für Besucher. Am 20. April startet die Frühjahrsdult, einen Tag später der Frühjahrsplärrer (beides bis 5. Mai).

Friedrichshafen punktet mit der AERO, der internationale Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt.

Mai

300 Jahre Leopold Mozart feiert Augsburg besonders zwischen dem 11. und 26. Mai beim Mozart Fest. Jubiläums-Veranstaltungen gibt es aber das ganze Jahr über. Am 12. Mai ist Muttertag. Der M-net Firmenlauf findet 2019 am 23. Mai statt.

Am 29. Mai richtet die Hochschule Augsburg wie jedes Jahr die Firmenkontaktmesse Pyramid aus.

Juni

Premiere für das MODULAR Festival Augsburg: Dieses ist erstmals auf dem Gaswerk angesiedelt (20. bis 22. Juni). Die Sommernächte 2019 sind vom 27. bis 29. Juni geplant.

Juli

Die Lange Kunstnacht ist für den 6. Juli von der Stadt Augsburg geplant. Kulturell geht es in der Innenstadt am Monatsende weiter: Beim „La Strada“ verwandelt sich die Augsburger Innenstadt zum Schauplatz internationaler Straßenkunst. 2019 findet das Fest voraussichtlich von Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli, statt.

Das IHK Schwaben Sommerfest ist für den 25. Juli terminiert.

August

Vom 10. bis 18. August findet die Allgäuer Festwoche in Kempten statt. Der Augsburger Plärrer startet am 23. August.

September

Am 8. September  heißt es für Radfreunde „rauf auf´s Rad, rein in den Genuss“ beim Donautal-Radelspaß. Die Radtouren führen quer durch den Landkreis Dillingen.

Das Chinesisch-Schwäbisches Mondfest der IHK Schwaben wird am 26. September ausgerichtet. Zwei Tage später startet die Herbstdult.

In der Messe Augsburg finden wieder die Americana statt (4. bis 9. September), die internationale Fahrradmesse Eurobike parallel in Friedrichshafen. Außerdem feiert die OUTDOOR Friedrichshafen Premiere (17. bis 19. September). Kurz darauf (21. bis 29. September) wird hier die INTERBOOT ausgerichtet.

Oktober

Die Internationale Fachmesse für Aufzüge, Komponenten und Zubehör interlift weiht Mitte Oktober die neue Messehalle 2 in Augsburg ein.

November

Er gilt als eines der Highlights in jedem Jahr: Der Presseball Augsburg. Am 9. November begrüßt die Herausgeberin der Augsburger Allgemeine, Alexandra Holland, wieder über 3.000 Gäste im Kongress am Park.

Dezember

Zum Jahresendspurt ist der Kalender wieder etwas leerer. Schwabenweit öffnen nach und nach die Weihnachtsmärkte. Je nach Schneelage starten erste Regionen in die Skisaison.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Ausblick

Terminvorschau für Bayerisch-Schwaben: Das erwartet Sie 2019

Symbolbild. Termine 2019. Foto: momius/stock.adobe.com
Die Termine der ersten großen Events des Jahres stehen bereits fest. Was in Ihrem Terminkalender nicht fehlen darf, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Januar

Der Januar zeichnet sich durch seine Neujahrsempfänge aus. Den Startschuss gibt der vbw am 10. Januar im Augsburger Rathaus. Am 22. lädt die IHK Schwaben in den Kongress am Park.

Die Messe Augsburg punktet derweil mit der Jagen und Fischen (17. bis 20. Januar) und der afa. Dieses startet 2019 bereits am 30. Januar statt wie bisher im April.

Februar

Der Neujahrsempfang des BVMW findet am 20. Februar statt, das 45. Augsburger Konjunkturgespräch die IHK Schwaben am 21. Das Brechtfestival startet am 22. Februar. Dieses ist bis 3. März dem Leben in der Großstadt gewidmet.

In der Messe werden wieder die Immobilientage veranstaltet, sowie die FMB Süd, eine Spezialmesse für Zulieferer des Maschinenbaus.

März

Während zu Monatsbeginn das Brechtfestival ausklingt, richtet das tea-Netzwerk den 8. Augsburger Technologietransfer-Kongress am 26 März aus. Die Handwerkskammer für Schwaben empfängt zwei Tage später ihre Gäste zum traditionellen Frühjahrsempfang.

Auf dem Augsburger Messegelände suchen am 16. März über 150 Betriebe aus Industrie, Handel, Handwerk und dem Dienstleistungsgewerbe bei der fitforJOB Messe Nachwuchskräfte. 

April

Auch 2019 heißt es vom 4. bis 7. April wieder „Augsburg Open“. Unternehmen und Einrichtung der Fuggerstadt öffnen ihre Türen und Tore für Besucher. Am 20. April startet die Frühjahrsdult, einen Tag später der Frühjahrsplärrer (beides bis 5. Mai).

Friedrichshafen punktet mit der AERO, der internationale Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt.

Mai

300 Jahre Leopold Mozart feiert Augsburg besonders zwischen dem 11. und 26. Mai beim Mozart Fest. Jubiläums-Veranstaltungen gibt es aber das ganze Jahr über. Am 12. Mai ist Muttertag. Der M-net Firmenlauf findet 2019 am 23. Mai statt.

Am 29. Mai richtet die Hochschule Augsburg wie jedes Jahr die Firmenkontaktmesse Pyramid aus.

Juni

Premiere für das MODULAR Festival Augsburg: Dieses ist erstmals auf dem Gaswerk angesiedelt (20. bis 22. Juni). Die Sommernächte 2019 sind vom 27. bis 29. Juni geplant.

Juli

Die Lange Kunstnacht ist für den 6. Juli von der Stadt Augsburg geplant. Kulturell geht es in der Innenstadt am Monatsende weiter: Beim „La Strada“ verwandelt sich die Augsburger Innenstadt zum Schauplatz internationaler Straßenkunst. 2019 findet das Fest voraussichtlich von Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli, statt.

Das IHK Schwaben Sommerfest ist für den 25. Juli terminiert.

August

Vom 10. bis 18. August findet die Allgäuer Festwoche in Kempten statt. Der Augsburger Plärrer startet am 23. August.

September

Am 8. September  heißt es für Radfreunde „rauf auf´s Rad, rein in den Genuss“ beim Donautal-Radelspaß. Die Radtouren führen quer durch den Landkreis Dillingen.

Das Chinesisch-Schwäbisches Mondfest der IHK Schwaben wird am 26. September ausgerichtet. Zwei Tage später startet die Herbstdult.

In der Messe Augsburg finden wieder die Americana statt (4. bis 9. September), die internationale Fahrradmesse Eurobike parallel in Friedrichshafen. Außerdem feiert die OUTDOOR Friedrichshafen Premiere (17. bis 19. September). Kurz darauf (21. bis 29. September) wird hier die INTERBOOT ausgerichtet.

Oktober

Die Internationale Fachmesse für Aufzüge, Komponenten und Zubehör interlift weiht Mitte Oktober die neue Messehalle 2 in Augsburg ein.

November

Er gilt als eines der Highlights in jedem Jahr: Der Presseball Augsburg. Am 9. November begrüßt die Herausgeberin der Augsburger Allgemeine, Alexandra Holland, wieder über 3.000 Gäste im Kongress am Park.

Dezember

Zum Jahresendspurt ist der Kalender wieder etwas leerer. Schwabenweit öffnen nach und nach die Weihnachtsmärkte. Je nach Schneelage starten erste Regionen in die Skisaison.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben