B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Studium trotz Beruf? Infotag der FOM Hochschule Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH

Studium trotz Beruf? Infotag der FOM Hochschule Augsburg

 Die FOM Hochschule Augsburg lädt am 13. Dezember zu einem Infotag. Foto: GG-Berlin_pixelio.de
Die FOM Hochschule Augsburg lädt am 13. Dezember zu einem Infotag. Foto: GG-Berlin_pixelio.de

Berufstätig sein und trotzdem Studieren? Wie das geht, erklärt die FOM Hochschule in Augsburg im Rahmen ihres zweiten Infotages. 

von Martina Lakotta, Online-Redaktion

Berufstätige, die überlegen, parallel zum Beruf zu studieren, sollten sich den 13. Dezember 2014 vormerken. Denn an diesem Samstag organisiert die FOM Hochschule Augsburg einen Infotag zu dem Thema. Von 10:30 Uhr bis 14:15 Uhr dreht sich im Kolping Bildungszentrum in der Frauentorstraße alles um das Präsenzstudium neben dem Beruf.

FOM Hochschule Augsburg informiert

Im Präsenzstudium neben dem Beruf finden – anders als an einer Fernhochschule üblich – die Vorlesungen immer abends und am Wochenende statt. Im Rahmen der Infoveranstaltung der FOM Hochschule Augsburg erwartet alle Interessierten ein Angebot aus Informationen, Probevorlesungen und Erfahrungsberichten rund um das Bachelor- und Master-Programm der FOM Hochschule.

FOM Hochschule Augsburg stellt im Rahmen des Infotages Studiengänge vor

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nach der offiziellen Begrüßung stellen die Mitglieder der Geschäfts- und Studienleitung die ausbildungs- und berufsbegleitenden Studiengänge vor. Im Anschluss können sich die Besucher in Vorträgen, Probevorlesungen und persönlichen Beratungen Einblicke in den Hochschullalltag verschaff: Ab 12 Uhr berichten Studierende Der FOM Hochschule Augsburg von ihren Erfahrungen.

Zwei Probevorlesungen beim Infotag der FOM Hochschule Augsburg

Nach dem Mittagsimbiss um 12:30 Uhr bietet die FOM zwei Probevorlesungen an. Die Vorlesung von Prof. Dr. Peter Heseler ab 13 Uhr wird sich um „Die Kapitalflussrechnung: Ein Analyseinstrument zur Liquiditätssituation eines Unternehmens“ drehen. Parallel dazu geht Dr. Elisabeth Böhnke auf das Thema „Gibt es noch mehr Zahlen in Unternehmen? Erleben und Verhalten des Menschen im wirtschaftlichen Kontext“ ein. Im Anschluss besteht ab 14:15 Uhr für alle Interessierten die Möglichkeit zur Einzelberatung.

FOM Hochschule Augsburg bittet Infotag-Teilnehmer um Anmeldung

Die Teilnahme zum Infotag der FOM Hochschule Augsburg ist kostenfrei. Trotzdem wird um eine vorherige Anmeldung unter 0800 / 1 95 95 95 gebeten. Auch per E-Mail an studienberatung(at)fom.de können sich Interessierte anmelden.

Artikel zum gleichen Thema