B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Street Academy Augsburg: Festival der Jugendkultur
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Street Academy Augsburg e.V.

Street Academy Augsburg: Festival der Jugendkultur

Rockmusik, Rhythmen, Akrobatik, Chorgesang. Das STAC-Festival bringt junge Künstler auf die Bühne. Foto: Karina M. Bschorr

Ein Festival der darstellenden Künste. Drei Tage lang zeigen über 400 junge Künstler auf der Bühne des Reese Theaters ihre Leidenschaft. Da wird gerockt, gegeneinander gerappt und miteinander getanzt, gesungen und mit Feuer jongliert.

Die jungen Augsburger Künstler stehen im Mittelpunkt beim Street Academy Festival (STAC). Von 18. bis 20. Oktober 2013gibt es im Reese Theater Augsburger eine bunte Mischung an darstellenden Künsten zu bestaunen. Tänzer, Artisten, Bands und Chöre werden die Bühne erobern. Am Freitag, 18. Oktober, startet das Festival um 18:30 Uhr mit einer Feuershow vor dem Theater im Kulturpark West. Im Anschluss rocken sieben junge Bands bei einem großen Band Contest die Bühne. Am Ende kürt das Publikum eine den Gewinner des Abends.

Street Academy Show bringt Künste zusammen

Am Samstag lädt der „Little Dance Cup“ ein. Hier zeigen sich regionale Tanzschulen von ihrer besten Seite. Junge Tänzer von sieben bis 14 Jahren zeigen Choreographien aus den Bereichen Modern Dance, Ballet, Hip Hop und Showtanz.  Am Samstagabend ist das Highlight die „Street Academy Show“. Ab 18 Uhr werden die verschiedenen Künste auf der Bühne miteinander vermischt. Tänzer, Sänger, Musiker und Jongleure treten gemeinsam auf. Das verspricht ein Feuerwerk der Künste:  Ball-Jonglage trifft auf Street Dance, Diabolo-Tricks treffen auf Akustik-Rock. Über 40 Akteure sind bei der großen Show mit am Start.

Leidenschaftliche Tänzer und Sänger auf einer Bühne

„Stimmen on Stage“. So lautet das Motto am Sonntagnachmittag. Chöre aus Augsburg und Umgebung werden das Theater mit ihren Melodien erfüllen. Am Sonntagabend steht ab 18 Uhr das große Finale des Festivals bevor. Ein weiterer Tanzwettbewerb verspricht spektakuläre Tanzszenen und eine einmalige Show. Zwölf Erwachsenen-Tanzgruppen aus Augsburg Stadt und Land treten gegeneinander an. Egal ob Hip Hop, Breakdance, Jazz und Modern Dance oder Latin: die Tänzer haben Rhythmus im Blut. Sie wollen sich alle in die Herzen der Zuschauer tanzen. Diese können mit ihrer Stimme den Gewinner des Contests bestimmen. Den krönenden Abschluss des Samstags wird von der Rap-Szene in Augsburg gestaltet. Bei einem Rap Contest werden die Rapper in einem Battle gegeneinander antreten.

Plattform für Augsburger Jugendkultur

Das STAC-Festival wird veranstaltet von der Street Academy Augsburg e.V. Der Verein will die Jugendkultur in Augsburg fördern. Er bietet jungen Künstlern die Möglichkeit auf einer großen Bühne aufzutreten. Am Samstag und am Sonntag sind die Türen des Reese Theaters im Kulturpark West jeweils von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Der Besuch sämtlicher Festival-Veranstaltungen ist kostenlos. Das Festival wird von der Jugendstiftung „Aufwind“ der Stadtsparkasse Augsburg unterstützt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema