Innenstadt

Strategisches Innenstadtmarketing in Augsburg unter neuer Leitung

Cornelia Böhm übernimmt Strategisches Innenstadtmarketing bei Augsburg Marketing. Foto: Augsburg Marketing
Cornelia Böhm ist seit dem 15. Juli für das Strategische Innenstadtmarketing von Augsburg Marketing zuständig. Sie folgt Mirjam Adamovicz, die die Stadtmarketing-Abteilung Ende 2018 verlassen hat. Das sind ihre Aufgaben.

Seit dem 15. Juli verstärkt Cornelia Böhm (48) das Team von Augsburg Marketing und übernimmt den Bereich Strategisches Innenstadtmarketing. Ihre Aufgabe umfasst die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur Weiterentwicklung der Augsburger Innenstadt.

Schwerpunktthemen im Innenstadtmarketing

Böhm wird sich in ihrer Position darauf fokussieren, die Innenstadt auf Grundlage der Strukturen, Stärken und Potenziale zu profilieren, sowie die Innenstadtakteure weiter zu vernetzen. Die Entwicklung und übergreifende Projekte zur weiteren Förderung des innerstädtischen Einzelhandels (und den Komplementärnutzungen) und Weiterentwicklung der Serviceleistungen für den Innenstadtbesucher spielen dabei eine bedeutende Rolle.

Berlinerin in Augsburg

Die gebürtige West-Berlinerin ist verheiratet und hat eine Tochter. Nach ihrem BWL-Studium an der Universität Augsburg arbeitete Cornelia Böhm 23 Jahre lang im Tourismus mit dem Schwerpunkt des Produktmanagements. Zuletzt war sie als stellvertretende Geschäftsführerin für die Bereiche Finanzen und IT zuständig. Cornelia Böhm bringt nicht nur umfangreiche Erfahrungen in Bereich Standortvermarktung mit, sondern ist darüber hinaus eng mit der Stadt Augsburg verbunden, in der sie seit 28 Jahren lebt.

Für Cornelia Böhm ist ihre neue berufliche Herausforderung wie eine Liebe auf den zweiten Blick: „Während es mich lange Zeit in die Welt, am liebsten nach Asien oder Afrika zog, habe ich Augsburg mit jedem Heimkommen mehr ins Herz geschlossen. Seit vielen Jahren kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, woanders zu leben. Es ist großartig endlich auch für die Stadt zu arbeiten, die schöner ist als jeder andere Fleck auf der Welt.“

Vorgängerin geht auf eigenen Wunsch

Cornelia Böhm übernimmt den Posten von Mirjam Adamovicz, die von der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg kam und zusammen mit Ekkehard Schmölz, Leiter von Augsburg Marketing, die Stadtmarketing-Abteilung aufgebaut hat und diese auf eigenen Wunsch im vergangenen Jahr verließ.

Über Augsburg Marketing

Augsburg Marketing wurde 2017 als neue Stadtmarketing-Abteilung gegründet und agiert selbstständig innerhalb der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH als abgegrenzte Funktionseinheit mit entsprechenden Ziel- und Aufgabendefinitionen. Augsburg Marketing vereint die Themen Innenstadt- und Einzelhandelsentwicklung, Veranstaltungen und Kulturmarketing unter einem Dach und hat die Aufgabe, die Innenstadt als öffentlichen Raum weiter zu stärken und die Kunden- und Besucherfrequenzen zu steigern. Durch die Übernahme der Mitarbeiter der City Initiative Augsburg im Januar 2018 werden alle strategischen wie operativen Maßnahmen unter dem Dach von Augsburg Marketing gebündelt, veranstaltet und beworben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Innenstadt

Strategisches Innenstadtmarketing in Augsburg unter neuer Leitung

Cornelia Böhm übernimmt Strategisches Innenstadtmarketing bei Augsburg Marketing. Foto: Augsburg Marketing
Cornelia Böhm ist seit dem 15. Juli für das Strategische Innenstadtmarketing von Augsburg Marketing zuständig. Sie folgt Mirjam Adamovicz, die die Stadtmarketing-Abteilung Ende 2018 verlassen hat. Das sind ihre Aufgaben.

Seit dem 15. Juli verstärkt Cornelia Böhm (48) das Team von Augsburg Marketing und übernimmt den Bereich Strategisches Innenstadtmarketing. Ihre Aufgabe umfasst die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur Weiterentwicklung der Augsburger Innenstadt.

Schwerpunktthemen im Innenstadtmarketing

Böhm wird sich in ihrer Position darauf fokussieren, die Innenstadt auf Grundlage der Strukturen, Stärken und Potenziale zu profilieren, sowie die Innenstadtakteure weiter zu vernetzen. Die Entwicklung und übergreifende Projekte zur weiteren Förderung des innerstädtischen Einzelhandels (und den Komplementärnutzungen) und Weiterentwicklung der Serviceleistungen für den Innenstadtbesucher spielen dabei eine bedeutende Rolle.

Berlinerin in Augsburg

Die gebürtige West-Berlinerin ist verheiratet und hat eine Tochter. Nach ihrem BWL-Studium an der Universität Augsburg arbeitete Cornelia Böhm 23 Jahre lang im Tourismus mit dem Schwerpunkt des Produktmanagements. Zuletzt war sie als stellvertretende Geschäftsführerin für die Bereiche Finanzen und IT zuständig. Cornelia Böhm bringt nicht nur umfangreiche Erfahrungen in Bereich Standortvermarktung mit, sondern ist darüber hinaus eng mit der Stadt Augsburg verbunden, in der sie seit 28 Jahren lebt.

Für Cornelia Böhm ist ihre neue berufliche Herausforderung wie eine Liebe auf den zweiten Blick: „Während es mich lange Zeit in die Welt, am liebsten nach Asien oder Afrika zog, habe ich Augsburg mit jedem Heimkommen mehr ins Herz geschlossen. Seit vielen Jahren kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, woanders zu leben. Es ist großartig endlich auch für die Stadt zu arbeiten, die schöner ist als jeder andere Fleck auf der Welt.“

Vorgängerin geht auf eigenen Wunsch

Cornelia Böhm übernimmt den Posten von Mirjam Adamovicz, die von der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg kam und zusammen mit Ekkehard Schmölz, Leiter von Augsburg Marketing, die Stadtmarketing-Abteilung aufgebaut hat und diese auf eigenen Wunsch im vergangenen Jahr verließ.

Über Augsburg Marketing

Augsburg Marketing wurde 2017 als neue Stadtmarketing-Abteilung gegründet und agiert selbstständig innerhalb der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH als abgegrenzte Funktionseinheit mit entsprechenden Ziel- und Aufgabendefinitionen. Augsburg Marketing vereint die Themen Innenstadt- und Einzelhandelsentwicklung, Veranstaltungen und Kulturmarketing unter einem Dach und hat die Aufgabe, die Innenstadt als öffentlichen Raum weiter zu stärken und die Kunden- und Besucherfrequenzen zu steigern. Durch die Übernahme der Mitarbeiter der City Initiative Augsburg im Januar 2018 werden alle strategischen wie operativen Maßnahmen unter dem Dach von Augsburg Marketing gebündelt, veranstaltet und beworben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben