Personalie

Augsburg Marketing erweitert sein Team

Anfang Mai wurde das Team von Augsburg Marketing um Annemarie Cizmadia erweitert. Sie übernimmt ab sofort den Bereich Kulturmarketing.

Seit Anfang Mai hat die 38-jährige Annemarie Cizmadia den Bereich Kulturmarketing für Augsburg Marketing übernommen. Damit vervollständigt sie das insgesamt nunmehr achtköpfige Stadtmarketing-Team. Geschaffen wurde die Stelle, um die Synergien zwischen Stadtmarketing, Partnern des Stadtmarketings, der städtischen Kulturverwaltung und der freien Kulturszene optimal auszunutzen und um die Positionierung des Kulturstandortes Augsburg zu stärken.

In ihrer Funktion bindet sie aktiv die Kulturschaffenden der Stadt in neue sowie bestehende Veranstaltungsformate ein, und soll so das vielfältige kulturelle Angebot verstärkt sichtbar machen.

Über Cizmadias Referenzen

Annemarie Cizmadias Marketing- und Veranstaltungserfahrungen sowie ihre Spezialisierung auf den Kultur- und Kreativbereich machen sie zu Idealbesetzung für das breite, ressortübergreifende Tätigkeitsfeld. Vor ihrem Wechsel war Cizmadia zwölf Jahre lang für die internationale Cinemaxx Holding tätig und war dort unter anderem für das lokale Marketing, Veranstaltungen und Kooperationen zuständig.

Über Augsburg Marketing

Augsburg Marketing wurde 2017 als neue Stadtmarketing-Abteilung gegründet und agiert selbstständig innerhalb der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH als abgegrenzte Funktionseinheit mit entsprechenden Ziel- und Aufgabendefinitionen. Augsburg Marketing vereint die Themen Innenstadt- und Einzelhandelsentwicklung, Veranstaltungen und Kulturmarketing unter einem Dach.

Ziel ist es dabei, die Innenstadt als öffentlichen Raum weiter zu stärken und die Kunden- und Besucherfrequenzen zu steigern. Durch die Übernahme der Mitarbeiter der City Initiative Augsburg im Januar 2018 werden alle strategischen wie operativen Maßnahmen unter dem Dach von Augsburg Marketing gebündelt, veranstaltet und beworben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Augsburg Marketing erweitert sein Team

Anfang Mai wurde das Team von Augsburg Marketing um Annemarie Cizmadia erweitert. Sie übernimmt ab sofort den Bereich Kulturmarketing.

Seit Anfang Mai hat die 38-jährige Annemarie Cizmadia den Bereich Kulturmarketing für Augsburg Marketing übernommen. Damit vervollständigt sie das insgesamt nunmehr achtköpfige Stadtmarketing-Team. Geschaffen wurde die Stelle, um die Synergien zwischen Stadtmarketing, Partnern des Stadtmarketings, der städtischen Kulturverwaltung und der freien Kulturszene optimal auszunutzen und um die Positionierung des Kulturstandortes Augsburg zu stärken.

In ihrer Funktion bindet sie aktiv die Kulturschaffenden der Stadt in neue sowie bestehende Veranstaltungsformate ein, und soll so das vielfältige kulturelle Angebot verstärkt sichtbar machen.

Über Cizmadias Referenzen

Annemarie Cizmadias Marketing- und Veranstaltungserfahrungen sowie ihre Spezialisierung auf den Kultur- und Kreativbereich machen sie zu Idealbesetzung für das breite, ressortübergreifende Tätigkeitsfeld. Vor ihrem Wechsel war Cizmadia zwölf Jahre lang für die internationale Cinemaxx Holding tätig und war dort unter anderem für das lokale Marketing, Veranstaltungen und Kooperationen zuständig.

Über Augsburg Marketing

Augsburg Marketing wurde 2017 als neue Stadtmarketing-Abteilung gegründet und agiert selbstständig innerhalb der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH als abgegrenzte Funktionseinheit mit entsprechenden Ziel- und Aufgabendefinitionen. Augsburg Marketing vereint die Themen Innenstadt- und Einzelhandelsentwicklung, Veranstaltungen und Kulturmarketing unter einem Dach.

Ziel ist es dabei, die Innenstadt als öffentlichen Raum weiter zu stärken und die Kunden- und Besucherfrequenzen zu steigern. Durch die Übernahme der Mitarbeiter der City Initiative Augsburg im Januar 2018 werden alle strategischen wie operativen Maßnahmen unter dem Dach von Augsburg Marketing gebündelt, veranstaltet und beworben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben