B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Stadtwerke: Neue Bäume für die Stadionschleife Stadtwerke Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtwerke Augsburg

Stadtwerke: Neue Bäume für die Stadionschleife Stadtwerke Augsburg

 Stadtwerke pflanzen rund 50 neue Bäume in der Nähe der SGL arena, Foto: fotolia

Nahe der SGL arena wird es grün. Die Stadtwerke Augsburg pflanzen ab heute mehrere Bäume an der Stadionschleife. Während der zweiwöchigen Pflanzaktion kommt es immer wieder zu Teilsperrungen des Gehwegs. Müssen die Fans beim nächsten Heimspiel deshalb einen Umweg laufen?

Nein müssen sie nicht. Die Stadtwerke Augsburg werden Teilbereiche des nördlichen Gehwegs entlang der Bürgermeister-Ulrich-Straße zeitweise für die Pflanzaktion sperren. Zum Heimspiel des FC Augsburg am 14. April soll der Gehweg aber wieder frei sein. Am heutigen Montag starten die Stadtwerke Augsburg mit den Pflanzarbeiten. Rund 50 neue Bäume sollen entlang des Stadionzubringers der Straßenbahn, von der Abzweigung der Stadionlinie von der Linie 3 bis zur Wendeschleife gesetzt werden. Bis zu zwei Wochen kann die Aktion dauern.

Die Bäume zieren künftig den Weg ins Stadion

Im Einzelnen werden 27 Kaiser-Linden, sieben Feld-Ahorn, sechs Vogel-Kirschen, sechs türkische Baum-Hasel, fünf Säulen-Hainbuchen und vier Spitz-Ahorn gepflanzt. Die Neupflanzungen sind eine Ausgleichsmaßnahme für den Bau des Stadionzubringers in dieser Stelle.

Artikel zum gleichen Thema