B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Stadtsparkasse Augsburg informiert über Freie Berufe
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtsparkasse Augsburg

Stadtsparkasse Augsburg informiert über Freie Berufe

Dr. Walter Eschle, Monika Matschnig, Robert Stieglbauer von Tucher, Dieter Weisner, Foto: SSKA

Trotz aller WM-Euphorie verliert die Stadtsparkasse nicht den Blick für andere wichtige Themen. Daher informierte die SSKA über „Freie Berufe“.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Rund 120 Gäste trafen sich am vergangenen Dienstag, 24. Juni 2014, im Kaiserhofsaal der Stadtsparkasse Augsburg zu einem Informationsabend über Freie Berufe. Dr. Walter Eschle, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, begrüßte die Gäste in bester Laune. „Mit dieser Veranstaltungsreihe, die sich speziell an die Vertreter der Freien Berufe richtet, möchten wir heute Abend in erster Linie unseren Kunden für das Vertrauen „Danke“ sagen, das sie unserem Hause entgegenbringen“, so Dr. Eschle.

SSKA hat eigene Abteilung für Freie Berufe

Als die SSKA vor rund zwei Jahren die Abteilung für Freie Berufe gegründet hat, mussten sich viele Kunden umstellen. Dass die Kunden dennoch ihrer Bank treu geblieben sind, freut die Sparkasse selbstverständlich sehr, weiß Robert Stieglbauer von Tucher, Abteilungsdirektor Freie Berufe. Der Abend galt daher auch als Dank für die treuen Kunden.

Experten geben Antworten zu wichtigen unternehmerischen Fragen

Die 120 Gäste konnten bei der Veranstaltung der Stadtsparkasse Augsburg aber auch interessante Informationen zum Leistungsspektrum der SSKA erfahren. So wurde beispielsweise auf alle Fragen zu den Themen Finanzierung und Leasingangeboten, aber auch auf Existenzgründungen und Nachfolgeregelungen eingegangen. Als Experte holte sich die SSKA dafür den Fürther Wirtschaftsexperten Dieter Weisner, Mitarbeiter der DT Deutsche Stiftungstreuhand AG, in den Kaiserhofsaal. Er informierte die zahlreichen Gäste präzise und unterhaltsam über die wichtigsten Fakten über Unternehmensnachfolge, Existenzgründung, Finanzierung und Leasing.

Umgang mit Körpersprache wichtig für Unternehmer

Auch Monika Matschnig, Trainerin, Coach und Körperspracheexpertin, gab den Gästen einen Einblick, wie durch einen bewussten Umgang mit Körpersprache berufliche und unternehmerische Ziele leichter erreicht werden können. Beim abschließenden Get-together bot sich den Gästen der Stadtsparkasse Augsburg die Möglichkeit, die zahlreichen Informationen zu diskutieren und zu vertiefen. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema