Kommunikationsabteilung

Stadt Augsburg: OB-Referent Goerlich wechselt Job

Die Stadt verteilt die Aufgaben in der Hauptabteilung Kommunikation neu. Denn Richard Goerlich ist nicht länger Referent des Oberbürgermeisters und Pressesprecher.

Richard Goerlich wird ein Jahr lang von seinen bisherigen Aufgaben als Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters und Pressesprecher der Stadt Augsburg beurlaubt. Am Montag, 20. Mai 2019, ist er als Geschäftsführer der CSU-Fraktion im Augsburger Rathaus tätig. Mit dem Wechsel wird die Position des Persönlichen Referenten des Oberbürgermeisters bis zum Ende der Legislaturperiode nicht wiederbesetzt.

Goerlichs Aufgaben werden verteilt 

Der Wechsel von Richard Goerlich betrifft auch die Gesamtleitung der Hauptabteilung Kommunikation. Diese hat er seit dem Frühjahr 2017 gemeinsam mit Ulrich Müllegger ausgeübt. Goerlichs Aufgaben in der Stadtverwaltung müssen daher neu strukturiert und verteilt werden.

Leitung der Hauptabteilung Kommunikation

Zusammen mit Ulrich Müllegger übernimmt Stefan Sieber die Gesamtverantwortung und Leitung der Hauptabteilung Kommunikation (HAKom). Sieber leitet zudem - wie bislang - Abteilung Projekte, Veranstaltungen, Verwaltungsmarketing und Digitales.

Pressesprecherin ist Elisabeth Rosenkranz

Als Pressesprecherin der Stadt Augsburg fungiert ab sofort die bisherige stellvertretende Pressesprecherin Elisabeth Rosenkranz. Stellvertretende Pressesprecherin bleibt weiterhin Monika Harrer-Jalsovec. Sie ist als Leiterin der Abteilung Presse & Kommunikation wie bislang für die Koordination der aktuellen Kommunikation verantwortlich.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Kommunikationsabteilung

Stadt Augsburg: OB-Referent Goerlich wechselt Job

Die Stadt verteilt die Aufgaben in der Hauptabteilung Kommunikation neu. Denn Richard Goerlich ist nicht länger Referent des Oberbürgermeisters und Pressesprecher.

Richard Goerlich wird ein Jahr lang von seinen bisherigen Aufgaben als Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters und Pressesprecher der Stadt Augsburg beurlaubt. Am Montag, 20. Mai 2019, ist er als Geschäftsführer der CSU-Fraktion im Augsburger Rathaus tätig. Mit dem Wechsel wird die Position des Persönlichen Referenten des Oberbürgermeisters bis zum Ende der Legislaturperiode nicht wiederbesetzt.

Goerlichs Aufgaben werden verteilt 

Der Wechsel von Richard Goerlich betrifft auch die Gesamtleitung der Hauptabteilung Kommunikation. Diese hat er seit dem Frühjahr 2017 gemeinsam mit Ulrich Müllegger ausgeübt. Goerlichs Aufgaben in der Stadtverwaltung müssen daher neu strukturiert und verteilt werden.

Leitung der Hauptabteilung Kommunikation

Zusammen mit Ulrich Müllegger übernimmt Stefan Sieber die Gesamtverantwortung und Leitung der Hauptabteilung Kommunikation (HAKom). Sieber leitet zudem - wie bislang - Abteilung Projekte, Veranstaltungen, Verwaltungsmarketing und Digitales.

Pressesprecherin ist Elisabeth Rosenkranz

Als Pressesprecherin der Stadt Augsburg fungiert ab sofort die bisherige stellvertretende Pressesprecherin Elisabeth Rosenkranz. Stellvertretende Pressesprecherin bleibt weiterhin Monika Harrer-Jalsovec. Sie ist als Leiterin der Abteilung Presse & Kommunikation wie bislang für die Koordination der aktuellen Kommunikation verantwortlich.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben