Personalie

Sonntag & Partner erweitert Partnerschaft auf 27

Mit dem neuen Jahr wird Sonntag & Partner jetzt von 27 Partnern geführt. Drei neue Rechtsanwälte erweitern ab Januar das Führungsteam der Augsburger Wirtschaftskanzlei. Das sind ihre Spezialgebiete.

Die Wirtschaftskanzlei Sonntag & Partner aus Augsburg setzt den Kurs fort und beruft zu Beginn 2021 drei weitere Personen in die Partnerschaft. Die Kanzlei führt auf diese Weise das organische Wachstum aus den eigenen Reihen, mit der Förderung weiter und möchte so ihr Beratungsportfolio ergänzen.

Zum 1. Januar 2021 erweitern die Rechtsanwälte Denis M. Morrone, Dr. Benjamin Riedel und Tobias Rilling bei Sonntag & Partner die Sozietät der Standorte Augsburg, Ulm und Nürnberg.  Denis M. Morrone (37) trat unmittelbar nach seinem 2. Staatsexamen im Jahr 2011 in die Kanzlei ein, seit 2016 ist er in der Funktion als Senior Manager aktiv. Die Schwerpunkte des an den Standorten Augsburg und Ulm tätigen Juristen liegen in der Prozessführung, im Allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrecht sowie im Versicherungs- und Vertriebsrecht. Bereits seit 2009 ist Morrone zudem als Wirtschaftsmediator aktiv.

Erweiterung verschiedener Schwerpunkte

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bereits 2013 trat der promovierte Rechtsanwalt, Dr. Benjamin Riedel (42), in die Sozietät am Standort Augsburg ein und war seit 2015 als Senior Manager tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind das Gewerbe- und Wohnraummietrecht, das WEG-Recht sowie das Immobilien- und Maklerrecht. Zudem leitet Dr. Benjamin Riedel das mehrköpfige Team im Bereich des Miet- und WEG-Rechts.

Mit Tobias Rilling (36), Rechtsanwalt, LL.M., mit Sitz in Nürnberg baut die Sozietät standortübergreifend ihr Spektrum im Bereich Verwaltungsrecht und Öffentliches Recht weiter aus. Kernbereiche seiner Tätigkeiten sind das öffentliche Bauordnungs- und Bauplanungsrecht, insbesondere die Begleitung von Projektentwicklungen, sowie das Fachplanungs-, Umwelt-, Gaststätten- und Gewerberecht. Dem Team von Rilling gehören derzeit zwei weitere Kolleginnen und Kollegen an.

Andreas Kratzer sieht Berufung positiv

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Denis Morrone, Dr. Benjamin Riedel und Tobias Rilling weiter zu stärken und gemeinsam mit den drei Juristen die Bereiche Prozessrecht, öffentliches Recht und Mietrecht weiter ausbauen zu können.“, sagte Dr. Andreas Katzer, Bereichsleiter Rechtsberatung bei Sonntag & Partner zur neuen Berufung. Außerdem ergänzte er: „Wir wünschen unseren neuen Sozien viel Erfolg bei der neuen Aufgabe in der ersten Führungsebene.“ Somit besteht die Partnerschaft ab dem neuen Jahr aus 27 Partnern, angesiedelt in den multidisziplinären Bereichen Steuer- und Rechtsberatung sowie Wirtschaftsprüfung. Bereits im Januar des vergangenen Jahres erweiterte die Kanzlei ihre Partnerschaft: Damals erweiterten Jörg Seidel und Andrea Seitz das Führungsteam. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Sonntag & Partner erweitert Partnerschaft auf 27

Mit dem neuen Jahr wird Sonntag & Partner jetzt von 27 Partnern geführt. Drei neue Rechtsanwälte erweitern ab Januar das Führungsteam der Augsburger Wirtschaftskanzlei. Das sind ihre Spezialgebiete.

Die Wirtschaftskanzlei Sonntag & Partner aus Augsburg setzt den Kurs fort und beruft zu Beginn 2021 drei weitere Personen in die Partnerschaft. Die Kanzlei führt auf diese Weise das organische Wachstum aus den eigenen Reihen, mit der Förderung weiter und möchte so ihr Beratungsportfolio ergänzen.

Zum 1. Januar 2021 erweitern die Rechtsanwälte Denis M. Morrone, Dr. Benjamin Riedel und Tobias Rilling bei Sonntag & Partner die Sozietät der Standorte Augsburg, Ulm und Nürnberg.  Denis M. Morrone (37) trat unmittelbar nach seinem 2. Staatsexamen im Jahr 2011 in die Kanzlei ein, seit 2016 ist er in der Funktion als Senior Manager aktiv. Die Schwerpunkte des an den Standorten Augsburg und Ulm tätigen Juristen liegen in der Prozessführung, im Allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrecht sowie im Versicherungs- und Vertriebsrecht. Bereits seit 2009 ist Morrone zudem als Wirtschaftsmediator aktiv.

Erweiterung verschiedener Schwerpunkte

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bereits 2013 trat der promovierte Rechtsanwalt, Dr. Benjamin Riedel (42), in die Sozietät am Standort Augsburg ein und war seit 2015 als Senior Manager tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind das Gewerbe- und Wohnraummietrecht, das WEG-Recht sowie das Immobilien- und Maklerrecht. Zudem leitet Dr. Benjamin Riedel das mehrköpfige Team im Bereich des Miet- und WEG-Rechts.

Mit Tobias Rilling (36), Rechtsanwalt, LL.M., mit Sitz in Nürnberg baut die Sozietät standortübergreifend ihr Spektrum im Bereich Verwaltungsrecht und Öffentliches Recht weiter aus. Kernbereiche seiner Tätigkeiten sind das öffentliche Bauordnungs- und Bauplanungsrecht, insbesondere die Begleitung von Projektentwicklungen, sowie das Fachplanungs-, Umwelt-, Gaststätten- und Gewerberecht. Dem Team von Rilling gehören derzeit zwei weitere Kolleginnen und Kollegen an.

Andreas Kratzer sieht Berufung positiv

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Denis Morrone, Dr. Benjamin Riedel und Tobias Rilling weiter zu stärken und gemeinsam mit den drei Juristen die Bereiche Prozessrecht, öffentliches Recht und Mietrecht weiter ausbauen zu können.“, sagte Dr. Andreas Katzer, Bereichsleiter Rechtsberatung bei Sonntag & Partner zur neuen Berufung. Außerdem ergänzte er: „Wir wünschen unseren neuen Sozien viel Erfolg bei der neuen Aufgabe in der ersten Führungsebene.“ Somit besteht die Partnerschaft ab dem neuen Jahr aus 27 Partnern, angesiedelt in den multidisziplinären Bereichen Steuer- und Rechtsberatung sowie Wirtschaftsprüfung. Bereits im Januar des vergangenen Jahres erweiterte die Kanzlei ihre Partnerschaft: Damals erweiterten Jörg Seidel und Andrea Seitz das Führungsteam. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben