aitiRaum – IT-Gründerzentrum GmbH

Sommerfeeling pur: aitiRaum gibt Startschuss für Unternehmensdialog Schwaben

Zum ersten Unternehmensdialog Schwaben lud der aitiRaum ins Technologiezentrum Augsburg ein. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Mit Bildergalerie: Hat sie Sie schon gepackt, die Lust auf den Sommer? Die Teilnehmer des ersten Unternehmensdialog Schwaben wirkten sichtlich überzeugt. Denn neben dem Netzwerken in lockerer Atmosphäre sorgte die schwäbische Gründerszene für Inspiration: Digitale Lösungen von der Organisation von Sport-Turnieren bis hin zum optimierten Camping-Erlebnis machten dabei richtig Lust auf mehr.

Alle Bilder zum ersten Unternehmensdialog Schwaben sehen Sie hier.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Am 14. Juni 2016 begrüßte der aitiRaum rund 120 Teilnehmer zum Unternehmensdialog Schwaben im erst kürzlich eröffneten Technologiezentrum Augsburg. Die erste Veranstaltung ihrer Art in der Fuggerstadt begeisterte mit viel Know-how und zahlreichen neuen Ideen.

Von Google Adwords bis Social Media: bunte Themenvielfalt dominiert den Unternehmensdialog Schwaben

Auffällig beim Unternehmemsdialog Schwaben war der Querschnitt durch die verschiedenen Branchen, die hier zusammenkamen. Gleichzeitig spiegelten die Teilnehmer das umfassende Netz des aitiRaums in Schwaben wieder. Entwickler, Anwender, Entscheider, Investoren, Partner und Mentoren aus den unterschiedlichsten Bereichen waren vor Ort. Die Vorträge zu den Themenfeldern „Digitales Marketing“, „Digitale Prozesse“, „Arbeiten in der digitalen Welt“ und „Erfolgreich in der Cloud“ begeisterten die Teilnehmer. So brachten beispielsweise Andres Santiago vom vmm wirtschaftsverlag und Stephan Nägele von Local Performance den Gästen Google Adwords für mittelständische Unternehmen näher. Christoph von Külmer von SportBrain Entertainment stellte sich hingegen der Frage, wie schwäbische Unternehmen Social Media Kanäle gezielt für ihre Mitarbeitersuche einsetzen können.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Schwäbische Gründerszene überzeugt mit frischen Ideen

In der Startup-Session stellten zudem Vertreter der schwäbischen Gründerszene ihre Ideen vor. Hier eine Kurzvorstellung:

sithereo bietet ein Sicherheits-Komplettpaket für Webseiten. Tägliche Backups sowie Kontrolle über jegliche Änderungen an Dateien, der Website und den Ladezeiten gehören dazu. Zusätzlich werden Malware-Cheks über Blacklusts durchgeführt.

Der Kontext ist ein interaktives Hintergrundmagazin. Ziel ist es, aktuelle Themen vereinfacht darzustellen. So erhält der Leser einen schnellen und verständlichen Überblick über die verschiedenen Entwicklungen. Jeder kann selber entscheiden, wie tief er in die einzelnen Themen eintauchen möchte.

Elephantshop ist ein automatisiertes Sicherheitsmanagement. Mit seiner Hilfe können Firmen ihre Risiken im Cloud-Computing im Griff behalten. Elephantshop ist zudem Spezialist für Cloud-Security auf Amazon AWS.

Gaming Athletes schlägt die Brücke zwischen dem klassischen Sport und dem weltweit boomenden Feld eSports. Sie ist die erste Plattform, die die weltweite Organisation von Online Turnieren für Casual Gamer übernimmt.

CryptoMagic bietet Produkte und Lösungen zur sicher verschlüsselten Datenkommunikation an. Mit CryptoApp und CryptoWeb kann ein hohes Sicherheitsniveau erreicht werden – ohne, dass sich der Anwender mit den technischen Einzelheiten der Verschlüsselung auseinandersetzen muss.

Campingplatz 4.0 Campodo begleitet den Gast als persönliches System vor der Anreise, während des Aufenthalts und nach dem Urlaub. Ganzheitliche Informationen über den Campingplatz und die gesamte Umgebung gehören dazu. Als digitaler Partner der Campingplätze kann Campingplatz 4.0 Campodo auch die Effizienz derer Abläufe steigern. Zudem bietet das System der Industrie innerhalb der Mediathek eine zielgenaue Marktkommunikation.

aitiRaum: starkes Netzwerk für eine sich wandelnde Region

Das Ziel des aitiRaums ist es, Menschen zusammenzubringen. Durch Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch sollen Ideen gemeinsam vorangetrieben und Probleme zusammen gemeistert werden. Dieser Ansatz ist insbesondere vor dem Hintergrund der Digitalisierung interessant. Denn kaum ein Unternehmen fühlt sich nicht durch immer schneller und immer effizienter werdende Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe herausgefordert.

Alle Bilder zum ersten Unternehmensdialog Schwaben sehen Sie hier.

Erster Unternehmensdialog Schwaben ein voller Erfolg
Zum ersten Unternehmensdialog Schwaben lud der aitiRaum ins Technologiezentrum Augsburg ein. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
aitiRaum – IT-Gründerzentrum GmbH

Sommerfeeling pur: aitiRaum gibt Startschuss für Unternehmensdialog Schwaben

Zum ersten Unternehmensdialog Schwaben lud der aitiRaum ins Technologiezentrum Augsburg ein. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Mit Bildergalerie: Hat sie Sie schon gepackt, die Lust auf den Sommer? Die Teilnehmer des ersten Unternehmensdialog Schwaben wirkten sichtlich überzeugt. Denn neben dem Netzwerken in lockerer Atmosphäre sorgte die schwäbische Gründerszene für Inspiration: Digitale Lösungen von der Organisation von Sport-Turnieren bis hin zum optimierten Camping-Erlebnis machten dabei richtig Lust auf mehr.

Alle Bilder zum ersten Unternehmensdialog Schwaben sehen Sie hier.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Am 14. Juni 2016 begrüßte der aitiRaum rund 120 Teilnehmer zum Unternehmensdialog Schwaben im erst kürzlich eröffneten Technologiezentrum Augsburg. Die erste Veranstaltung ihrer Art in der Fuggerstadt begeisterte mit viel Know-how und zahlreichen neuen Ideen.

Von Google Adwords bis Social Media: bunte Themenvielfalt dominiert den Unternehmensdialog Schwaben

Auffällig beim Unternehmemsdialog Schwaben war der Querschnitt durch die verschiedenen Branchen, die hier zusammenkamen. Gleichzeitig spiegelten die Teilnehmer das umfassende Netz des aitiRaums in Schwaben wieder. Entwickler, Anwender, Entscheider, Investoren, Partner und Mentoren aus den unterschiedlichsten Bereichen waren vor Ort. Die Vorträge zu den Themenfeldern „Digitales Marketing“, „Digitale Prozesse“, „Arbeiten in der digitalen Welt“ und „Erfolgreich in der Cloud“ begeisterten die Teilnehmer. So brachten beispielsweise Andres Santiago vom vmm wirtschaftsverlag und Stephan Nägele von Local Performance den Gästen Google Adwords für mittelständische Unternehmen näher. Christoph von Külmer von SportBrain Entertainment stellte sich hingegen der Frage, wie schwäbische Unternehmen Social Media Kanäle gezielt für ihre Mitarbeitersuche einsetzen können.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Schwäbische Gründerszene überzeugt mit frischen Ideen

In der Startup-Session stellten zudem Vertreter der schwäbischen Gründerszene ihre Ideen vor. Hier eine Kurzvorstellung:

sithereo bietet ein Sicherheits-Komplettpaket für Webseiten. Tägliche Backups sowie Kontrolle über jegliche Änderungen an Dateien, der Website und den Ladezeiten gehören dazu. Zusätzlich werden Malware-Cheks über Blacklusts durchgeführt.

Der Kontext ist ein interaktives Hintergrundmagazin. Ziel ist es, aktuelle Themen vereinfacht darzustellen. So erhält der Leser einen schnellen und verständlichen Überblick über die verschiedenen Entwicklungen. Jeder kann selber entscheiden, wie tief er in die einzelnen Themen eintauchen möchte.

Elephantshop ist ein automatisiertes Sicherheitsmanagement. Mit seiner Hilfe können Firmen ihre Risiken im Cloud-Computing im Griff behalten. Elephantshop ist zudem Spezialist für Cloud-Security auf Amazon AWS.

Gaming Athletes schlägt die Brücke zwischen dem klassischen Sport und dem weltweit boomenden Feld eSports. Sie ist die erste Plattform, die die weltweite Organisation von Online Turnieren für Casual Gamer übernimmt.

CryptoMagic bietet Produkte und Lösungen zur sicher verschlüsselten Datenkommunikation an. Mit CryptoApp und CryptoWeb kann ein hohes Sicherheitsniveau erreicht werden – ohne, dass sich der Anwender mit den technischen Einzelheiten der Verschlüsselung auseinandersetzen muss.

Campingplatz 4.0 Campodo begleitet den Gast als persönliches System vor der Anreise, während des Aufenthalts und nach dem Urlaub. Ganzheitliche Informationen über den Campingplatz und die gesamte Umgebung gehören dazu. Als digitaler Partner der Campingplätze kann Campingplatz 4.0 Campodo auch die Effizienz derer Abläufe steigern. Zudem bietet das System der Industrie innerhalb der Mediathek eine zielgenaue Marktkommunikation.

aitiRaum: starkes Netzwerk für eine sich wandelnde Region

Das Ziel des aitiRaums ist es, Menschen zusammenzubringen. Durch Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch sollen Ideen gemeinsam vorangetrieben und Probleme zusammen gemeistert werden. Dieser Ansatz ist insbesondere vor dem Hintergrund der Digitalisierung interessant. Denn kaum ein Unternehmen fühlt sich nicht durch immer schneller und immer effizienter werdende Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe herausgefordert.

Alle Bilder zum ersten Unternehmensdialog Schwaben sehen Sie hier.

Erster Unternehmensdialog Schwaben ein voller Erfolg
Zum ersten Unternehmensdialog Schwaben lud der aitiRaum ins Technologiezentrum Augsburg ein. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben