B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
So stellt sich die Stadt Augsburg für 2023 auf
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wirtschaftsjahr 2023

So stellt sich die Stadt Augsburg für 2023 auf

Dr. Wolfgang Hübschle, Wirtschaftsreferent der Stadt Augsburg.
Dr. Wolfgang Hübschle, Wirtschaftsreferent der Stadt Augsburg. Foto: Stadt Augsburg

Wirtschaftsreferent Dr. Wolfgang Hübschle formuliert in seinem Jahresausblick einen klaren Themenplan für das kommende Jahr. Diese Fokuspunkte setzt er darauf.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie ist Ihre Prognose für das Wirtschaftsjahr 2023 bezogen auf die Region Bayerisch-Schwaben? 

Wir blicken, trotz der Herausforderungen durch Klima- und Energiekrise mit unserem guten Branchenmix, den innovativen Unternehmen und den starken Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen in der Region positiv auf das Jahr 2023, sofern nicht wie in den vergangenen drei Jahren Krisenschocks, auf die lokal kein Einfluss genommen werden kann, eintreten. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie stellt sich die Stadt für das Jahr 2023 auf? 

Diese Frage lässt sich am besten mit diesen stichpunktartigen Fokusthemen beantworten.

  • Wasserstoffstrategie: Wasserstoff mit KI verbinden und regionale Zukunftskonferenz Wasserstoff
  • Klimapakt: Unterzeichnungsveranstaltung 2022 als Auftakt; das Netzwerk ausbauen und nutzen
  • ÖPNV/Verkehrswende: Fortschreibung Nahverkehrsplan; Förderprojekte; Kostensteigerung im Griff behalten, trotz Angebotsausbau
  • Energiewende
  • Weiterentwicklung der Gründungslandschaft: Augsburg gründet! stärken; Innovative Startups fördern
  • Messelandschaft: Auffangen des Verlust von zwei internationalen Veranstaltungen durch neue internationale Veranstaltungen für regionale Unternehmen; Coiltech nur der Anfang
  • Innenstadt: derzeitig hohe Frequenz stetig steigern; vorhandene hohe Aufenthaltsqualität steigern; Sommernächte und Sommer in der Stadt fokussieren
  • Tourismusproffilierung: Urlaub Daheim, Brecht und Welterbe Wasser
  • Start Renovierung Perlachturm
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie blicken Sie ganz persönlich auf das neue Jahr?

Trotz der großen Herausforderungen optimistisch. Denn wir haben in der Region starke Partner und Unternehmen. Dennoch ist nie absehbar welche exogenen Schocks noch kommen.

Artikel zum gleichen Thema