Personalie

Scheidle & Partner verstärkt Beraterteam

Die Augsburger Wirtschaftskanzlei Scheidle & Partner hat ihr Beraterteam im Steuer-, Gesellschafts- und Versicherungsrecht weiter verstärkt.

Die Augsburger Wirtschaftskanzlei Scheidle & Partner hat zum 1. Mai 2020 ihr Beraterteam im Steuer-, Gesellschafts- und Versicherungsrecht durch Rechtsanwältin Beate Dantele LL.M. weiter verstärkt.

Mehr zu Beate Dantele

Beate Dantele ist Fachanwältin für Steuerrecht, Master of Laws im Straf- und Versicherungsrecht und Lehrbeauftragte an der DHBW Heidenheim. Die Rechtsanwältin war bisher Partnerin einer Augsburger Anwaltskanzlei und ist als ‚Teamleiterin große Haftpflichtschäden weltweit‘ (Team Lead Complex Liability Claims) für einen der weltweit größten Industrieversicherer tätig.

Das sind die Arbeitsfelder von Beate Dantele

Im Steuer- und Gesellschaftsrecht – die zu den zentralen Kompetenz- und Beratungsgebieten der Augsburger Wirtschaftskanzlei zählen - verstärkt die Fachanwältin für Steuerrecht das Team von Scheidle & Partner insbesondere im Bereich der vorausblickenden Steuergestaltung und der steuerlichen Beratung im Zusammenhang mit Fragen der Unternehmensnachfolge, der Erbschaftsteuerplanung und der vorweggenommenen Erbfolge, der Planung und Gestaltung von Betriebsaufspaltungen und Betriebsverpachtungen und bei der strategischen steuerlichen Gestaltung von Gesellschaftsverträgen sowie bei Steuerbelastungsvergleichen im Zusammenhang mit der Rechtsformwahl beziehungsweise Rechtsformänderung von Unternehmen. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Arbeitsfelder sind die Verteidigung in Steuerstrafsachen und die Abwehr der Steuerberaterhaftung, insbesondere im Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlichen Gestaltungen. Letzteres dient vor allem dem weiteren Ausbau des zum Jahresanfang aufgesetzten Kanzlei-Produktes „Beratung für Berater“, mit dem sich Scheidle und Partner vor allem an Steuerberater in der Region wendet.

„Einen wichtigen Schwerpunkt meiner Tätigkeit für Scheidle & Partner wird zudem in der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen liegen, die von Gesellschaftern oder Insolvenzverwaltern gegen Vorstände und Geschäftsführer geltend gemacht werden. Rechtsthemen rund um die Haftung von Geschäftsführern und Vorständen (Organhaftung) oder die Strafbarkeit in Krise und Insolvenz, werden für Unternehmen und ihre Verantwortlichen immer wichtiger“, betont Rechtsanwältin Dantele.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im wachsenden Markt des Versicherungsrechts liegen die Arbeitsfelder von Rechtsanwältin Dantele bei Scheidle & Partner in der Beratung und Vertretung von Unternehmen, Versicherern, Versicherungsmaklern sowie Versicherungsvermittlern und deren Kunden (Versicherungsnehmer) beim Abschluss von Versicherungsverträgen (insbesondere D&O-Versicherungen, Haftpflicht- oder Betriebsunterbrechungsversicherungen), in der Auslegung von Versicherungsbedingungen, der Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Versicherungsvertrag, in der Prüfung der Eintrittspflicht von Versicherern und der Beantwortung von Fragen zum Deckungsverhältnis sowie in der Entwicklung von Strategien zur Haftungsabwehr in Haftpflichtfällen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Scheidle & Partner verstärkt Beraterteam

Die Augsburger Wirtschaftskanzlei Scheidle & Partner hat ihr Beraterteam im Steuer-, Gesellschafts- und Versicherungsrecht weiter verstärkt.

Die Augsburger Wirtschaftskanzlei Scheidle & Partner hat zum 1. Mai 2020 ihr Beraterteam im Steuer-, Gesellschafts- und Versicherungsrecht durch Rechtsanwältin Beate Dantele LL.M. weiter verstärkt.

Mehr zu Beate Dantele

Beate Dantele ist Fachanwältin für Steuerrecht, Master of Laws im Straf- und Versicherungsrecht und Lehrbeauftragte an der DHBW Heidenheim. Die Rechtsanwältin war bisher Partnerin einer Augsburger Anwaltskanzlei und ist als ‚Teamleiterin große Haftpflichtschäden weltweit‘ (Team Lead Complex Liability Claims) für einen der weltweit größten Industrieversicherer tätig.

Das sind die Arbeitsfelder von Beate Dantele

Im Steuer- und Gesellschaftsrecht – die zu den zentralen Kompetenz- und Beratungsgebieten der Augsburger Wirtschaftskanzlei zählen - verstärkt die Fachanwältin für Steuerrecht das Team von Scheidle & Partner insbesondere im Bereich der vorausblickenden Steuergestaltung und der steuerlichen Beratung im Zusammenhang mit Fragen der Unternehmensnachfolge, der Erbschaftsteuerplanung und der vorweggenommenen Erbfolge, der Planung und Gestaltung von Betriebsaufspaltungen und Betriebsverpachtungen und bei der strategischen steuerlichen Gestaltung von Gesellschaftsverträgen sowie bei Steuerbelastungsvergleichen im Zusammenhang mit der Rechtsformwahl beziehungsweise Rechtsformänderung von Unternehmen. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Arbeitsfelder sind die Verteidigung in Steuerstrafsachen und die Abwehr der Steuerberaterhaftung, insbesondere im Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlichen Gestaltungen. Letzteres dient vor allem dem weiteren Ausbau des zum Jahresanfang aufgesetzten Kanzlei-Produktes „Beratung für Berater“, mit dem sich Scheidle und Partner vor allem an Steuerberater in der Region wendet.

„Einen wichtigen Schwerpunkt meiner Tätigkeit für Scheidle & Partner wird zudem in der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen liegen, die von Gesellschaftern oder Insolvenzverwaltern gegen Vorstände und Geschäftsführer geltend gemacht werden. Rechtsthemen rund um die Haftung von Geschäftsführern und Vorständen (Organhaftung) oder die Strafbarkeit in Krise und Insolvenz, werden für Unternehmen und ihre Verantwortlichen immer wichtiger“, betont Rechtsanwältin Dantele.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im wachsenden Markt des Versicherungsrechts liegen die Arbeitsfelder von Rechtsanwältin Dantele bei Scheidle & Partner in der Beratung und Vertretung von Unternehmen, Versicherern, Versicherungsmaklern sowie Versicherungsvermittlern und deren Kunden (Versicherungsnehmer) beim Abschluss von Versicherungsverträgen (insbesondere D&O-Versicherungen, Haftpflicht- oder Betriebsunterbrechungsversicherungen), in der Auslegung von Versicherungsbedingungen, der Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Versicherungsvertrag, in der Prüfung der Eintrittspflicht von Versicherern und der Beantwortung von Fragen zum Deckungsverhältnis sowie in der Entwicklung von Strategien zur Haftungsabwehr in Haftpflichtfällen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben