B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Saubere Berufschancen: WashTec auf der akademika
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
WashTec AG

Saubere Berufschancen: WashTec auf der akademika

 Auf der akademika 2013 macht sich das Augsburger Unternehmen WashTec auf die Suche nach jungen Arbeitskräften. Foto: WashTec
Auf der akademika 2013 macht sich das Augsburger Unternehmen WashTec auf die Suche nach jungen Arbeitskräften. Foto: WashTec

Diese Woche öffnet die Job-Messe akademika auf der Messe Augsburg ihre Pforten. Auch das Augsburger Unternehmen WashTec begibt sich mit einem Stand auf die Suche nach Nachwuchskräften.

Das Augsburger Unternehmen WashTec bietet Nachwuchskräften Zukunftschancen. So ist WashTec auch auf der diesjährigen akademika in Augsburg vertreten. Am 20. und 21. November 2013 haben Studierende, Absolventen und Young Professionals Gelegenheit WashTec genauer unter die Lupe zu nehmen. An dem Stand können sich Interessierte über die Branche, das Unternehmen und seine Leistungen informieren. Und wer weiß – vielleicht wird der ein oder andere auch schon seine neuen Kollegen bei WashTec kennenlernen.

WashTec erhofft sich neue Kontakte durch akademika-Messestand

Auch HR (Human Ressources) Director Ulrich Klose setzt in den Messeauftritt von WashTec verschiedenen Hoffnungen. So erwartet er nicht nur, auf der akademika neue Kontakte zu knüpfen. Denn er zählt auch auf wachsendes Interesse für die Autowaschtechnik und sein Unternehmen: „Als Global Player bietet WashTec qualifizierten Nachwuchskräften die Chance, zusätzlich zu einem krisensicheren und herausfordernden Arbeitsplatz internationale Erfahrungen zu sammeln. Durch den demografischen Wandel müssen wir als Unternehmen sicherstellen, dass das Wissen unserer langjährigen Kollegen erhalten bleibt und wir junge Fachkräfte begeistern und gewinnen können. Wer uns kennen lernen will, ist auf der akademika genau richtig.“

Laufende Suche nach jungen Kräften bei WashTec

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

WashTec ist laufend auf der Suche nach jungen Akademikern für sämtliche Unternehmensbereiche. Darunter fallen zum Beispiel die Bereiche Technik, Sales, Produktmanagement oder Finance. Darüber hinaus bietet WashTec auch ein Duales Studium in den Bereichen Wirtschafts-Ingenieurwesen mit den Schwerpunkten Maschinenbau oder Elektrotechnik. Auch Maschinenbau mit Schwerpunkt Service-Ingenieurwesen und Industrie-Betriebswirtschaft bietet das Unternehmen jungen Menschen an.

WashTec zum ersten Mal auf der akademika Augsburg

Zum ersten Mal beteiligt sich WashTec mit einem eigenen Messestand an der akademika. Immer auf der Suche nach jungen, motivierten Mitarbeitern in allen Unternehmensbereichen war dies sicherlich eine lohnenswerte Entscheidung.

WashTec sucht Kompetenz auf der akademika Augsburg

Derzeit ist WashTec in 65 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. Mit jeweils selbstständigen Vertriebspartnern versteht sich das Unternehmen als Marktführer in Sachen Autowäsche. Inzwischen besteht das Unternehmen seit mehr als 50 Jahren. „Wer heute den Anforderungen der Fahrzeugwäsche von morgen gerecht werden will, der muss sich auf kompetente und hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlassen können“, stellt CEO (Chief Executive Officer) Dr. Ing. Jürgen Rautert fest. Und genau solche Mitarbeiter sucht WashTec auf der akademika.

Artikel zum gleichen Thema