Kooperation

RENK aus Augsburg vertieft Zusammenarbeit mit Modest Tree

Luftaufnahme des RENK Standorts in Augsburg. Foto: RENK AG
Die RENK AG aus Augsburg vertieft seine Zusammenarbeit mit dem kanadischen Softwareentwickler Modest Tree aus Halifax. Ziel der beiden Unternehmen ist es, Markterweiterungspläne schneller und effizienter umzusetzen.

Die RENK AG mit Sitz in Augsburg, eine der führenden Produzenten von Antriebsstrang-Technologien, hat eine strategische Investition in die Modest Tree Media Inc. bekannt gegeben. Diese ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung von sogenannten Extended Reality Anwendungen und Softwares. Der Sitz von Modest Tree liegt in Halifax in Kanada. Als besonders im nordamerikanischen Markt anerkanntes Unternehmen, möchte die Firma nun weiter expandieren. Das Ziel ist es, ihre Anwendungen in Vortual Reality und Augmented Reality damit auch auf dem europäischen Markt zu etablieren.  

Anforderungen der Zukunft sollen erfüllt werden

„Mit dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Modest Tree wird RENK eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung digitaler Kommunikationslösungen einnehmen. Zusammen mit Modest Tree werden wir hochmoderne Schulungs- und Supportleistungen erbringen und gleichzeitig andere neue Möglichkeiten ausloten, um die zukünftigen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.“, erklärte Florian Hofbauer, der CEO der Augsburger RENK AG. Der Gründer und CEO von Modest Tree aus Halifax, Saman Sannandeji sagte hingegen: „Unterstützt von einem starken Partner, der den Wert und das Potenzial von innovativen Technologien am industriellen Arbeitsplatz genau kennt, wird unsere enge Zusammenarbeit mit RENK unsere europäischen Markterweiterungspläne vorantreiben und die Entwicklung unserer Softwareprodukte eine Reaktion auf die strengen Anforderungen von beschleunigen im Maschinenbau sein.“

Über die RENK AG

Die RENK AG ist ein Mitglied der Volkswagen Unternehmensgruppe. RENK ist ein Hersteller von Komponenten der Antriebstechnik. Im Stammwerk in Augsburg entwickeln und produzieren rund 1.100 Mitarbeiter vollautomatische Lastschaltgetriebe für Kettenfahrzeuge sowie Spezialgetriebe für Industrieanlagen und Schiffe. Zusätzlich konzeptioniert und fertigt RENK in Augsburg auch kundenspezifischen Prüfsystemen für den Einsatz in Forschung & Entwicklung und Produktion. Weltweit beschäftigt RENK rund 2.200 Mitarbeiter.

Über Modest Tree Inc

Modest Tree ist agiert im Bereich von Softwarelösungen von virtueller Realität. Preisgekrönt wurde bereits die von Modest Tree entwickelte Software „Modest3D“. Die Software soll interaktive Trainigsanwendungen ohne Codierung ermöglichen. Sitz des Unternehmens ist in Halifax in Nova Scotia im Westen Kanadas.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Kooperation

RENK aus Augsburg vertieft Zusammenarbeit mit Modest Tree

Luftaufnahme des RENK Standorts in Augsburg. Foto: RENK AG
Die RENK AG aus Augsburg vertieft seine Zusammenarbeit mit dem kanadischen Softwareentwickler Modest Tree aus Halifax. Ziel der beiden Unternehmen ist es, Markterweiterungspläne schneller und effizienter umzusetzen.

Die RENK AG mit Sitz in Augsburg, eine der führenden Produzenten von Antriebsstrang-Technologien, hat eine strategische Investition in die Modest Tree Media Inc. bekannt gegeben. Diese ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung von sogenannten Extended Reality Anwendungen und Softwares. Der Sitz von Modest Tree liegt in Halifax in Kanada. Als besonders im nordamerikanischen Markt anerkanntes Unternehmen, möchte die Firma nun weiter expandieren. Das Ziel ist es, ihre Anwendungen in Vortual Reality und Augmented Reality damit auch auf dem europäischen Markt zu etablieren.  

Anforderungen der Zukunft sollen erfüllt werden

„Mit dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Modest Tree wird RENK eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung digitaler Kommunikationslösungen einnehmen. Zusammen mit Modest Tree werden wir hochmoderne Schulungs- und Supportleistungen erbringen und gleichzeitig andere neue Möglichkeiten ausloten, um die zukünftigen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.“, erklärte Florian Hofbauer, der CEO der Augsburger RENK AG. Der Gründer und CEO von Modest Tree aus Halifax, Saman Sannandeji sagte hingegen: „Unterstützt von einem starken Partner, der den Wert und das Potenzial von innovativen Technologien am industriellen Arbeitsplatz genau kennt, wird unsere enge Zusammenarbeit mit RENK unsere europäischen Markterweiterungspläne vorantreiben und die Entwicklung unserer Softwareprodukte eine Reaktion auf die strengen Anforderungen von beschleunigen im Maschinenbau sein.“

Über die RENK AG

Die RENK AG ist ein Mitglied der Volkswagen Unternehmensgruppe. RENK ist ein Hersteller von Komponenten der Antriebstechnik. Im Stammwerk in Augsburg entwickeln und produzieren rund 1.100 Mitarbeiter vollautomatische Lastschaltgetriebe für Kettenfahrzeuge sowie Spezialgetriebe für Industrieanlagen und Schiffe. Zusätzlich konzeptioniert und fertigt RENK in Augsburg auch kundenspezifischen Prüfsystemen für den Einsatz in Forschung & Entwicklung und Produktion. Weltweit beschäftigt RENK rund 2.200 Mitarbeiter.

Über Modest Tree Inc

Modest Tree ist agiert im Bereich von Softwarelösungen von virtueller Realität. Preisgekrönt wurde bereits die von Modest Tree entwickelte Software „Modest3D“. Die Software soll interaktive Trainigsanwendungen ohne Codierung ermöglichen. Sitz des Unternehmens ist in Halifax in Nova Scotia im Westen Kanadas.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben