B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
proteco: „Diedorf wird immer vor Düsseldorf bleiben“
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
proteco marketing-service gmbh

proteco: „Diedorf wird immer vor Düsseldorf bleiben“

Beim Spatenstich für das neue Agenturzentrum der proteco marketing-service gmbh. Foto: B4B SCHWABEN
Beim Spatenstich für das neue Agenturzentrum der proteco marketing-service gmbh. Foto: B4B SCHWABEN

Die proteco marketing-service gmbh wurde 1977 in Frankfurt gegründet. Inzwischen ist die inhabergeführte Agentur im bayerischen Diedorf ansässig. „Und so soll es auch bleiben“, weiß auch Diedorfs Noch-Bürgermeister Otto Völk. Mit dem Spatenstich zum neuen Agenturzentrum hat die Agentur ein neues Zeitalter in der Firmengeschichte eingeläutet.

Hier finden Sie die Bilder vom Spatenstich.

Bislang war die proteco marketing-service gmbh gleich an zwei Standorten in Diedorf vertreten. Das Logistikgebäude der Marketing-Agentur lag nur weniger hundert Meter von der eigentlichen Zentrale entfernt. Doch auch die kurze Entfernung wurde auf Dauer zu einer Belastung, denn das Team konnte kaum problemlos kommunizieren. Und auch für die Organisation von Events mussten die Mitarbeiter zwischen beiden Standorten ständig hin- und herfahren.

Alle unter einem Dach

Klaus Weinberger, geschäftsführender Gesellschafter von proteco, hat sich daher für einen Neubau der Firmenzentrale entschieden. Und zwar direkt als Anbau an das bereits bestehende Logistikzentrum. So sind die Mitarbeiter nach Fertigstellung des neuen Gebäudekomplexes unter einem Dach. Die Kommunikation kann somit enorm verbessert werden. Getreu dem unternehmensinternen Claims „Hier trifft Marke auf Konzept und Logistik“ werden Konzeption und Projektmanagement künftig mit dem Personal- und Logistik-Zentrum vereint.

proteco bleibt regional bodenständig

Dennoch ist es für Außenstehende verwunderlich, wieso eine Agentur, die „den Dax hoch und runter bedient“, ihren Sitz in dem beschaulichen Diedorf hat. Schließlich sind die meisten internationalen und bekannten Agenturen in den großen Städten Deutschlands zu finden. „Wir haben uns entschieden, am Stadtrand von Augsburg zu bleiben und unser dortiges Logistikzentrum zum Agenturhauptsitz und damit zu einer integrierten Drehscheibe für all unsere Service auszubauen“, erklärt Klaus Weinberger.

Full-Service erfordert Zusammenlegung der Standorte

Die Agentur legt ihren Schwerpunkt auf den Multiservice. Sei es die Kreation, die Produktion, das Projektmanagement oder auch eine personelle Umsetzung von Projekten. proteco realisiert alle Facetten der Live-Kommunikation. Auch proteco-Geschäftsführer Markus Schaumlöffel fand die passenden Worte beim Spatenstich. „Da ist es nur effizient und im Sinne unserer Kunden, künftig alles unter einem Dach zusammenzuziehen.“

„proteco als Tor zu Diedorf“

Eine etwas andere Sichtweise hatte Noch-Bürgermeister Otto Völk. "Viele verwechseln ja Diedorf oft mit Düsseldorf. Aber Diedorf wird immer vor Düsseldorf bleiben, nicht nur im Alphabet", scherzte Völk. "Wenn das neue Gebäude so hoch hinaus ragt, wird mit der B300 Abfahrt nach Diedorf die Agentur das erste Gebäude sein, das die Autofahrer sehen, sozusagen das Tor zu Diedorf.“  Völk ist die Freude anzusehen, dass proteco sich vor einiger Zeit gegen einen Umzug nach Augsburg entschieden hat.  Und auch Landrat Martin Sailer freut sich über die regionale Beständigkeit der Agentur. „Eine solche kreative und vor allem internationale Agentur in Diedorf aufblühen zu sehen, bestätigt, dass Diedorf auch für Unternehmen ein attraktives Pflaster ist.“

Fertigstellung noch in 2014

Für die beiden Geschäftsführer ist der Neubau ein vorläufiger Höhepunkt in der Entwicklung der Agentur. Mit dem neuen Gebäude soll es künftig auch mehr Raum für Kreativität geben. Dafür sorgt sicher schon die große Sonnenterasse auf dem Dach des neuen Agentur-Gebäudes. Das gesamte Bauwerk soll noch in diesem Jahr fertig gestellt werden.

Hier finden Sie die Bilder vom Spatenstich.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema